Ich fühle mich soo schlecht weil ich pfannkuchen gegessen habe ..

5 Antworten

Du solltest Dich konsequent gesund bzw. bewusst ernähren, dann bleiben auch die Fressattacken aus. Wenn ich tagsüber nur Äpfel bekäme, müsste ich mir abends auch den Bauch vollschlagen. Das kann man "mal" machen, aber nicht als Dauerernährung. Mach Dich auf Ernährungsseiten schlau, die haben gute Vorschläge. Übrigens finde ich 62 kg bei deiner Größe sehr gut. Schade, dass Du das nicht ähnlich siehst.

Naja ich finde mein Gewicht auch okay aber meine oberschenkel die sind schrecklich

0

aber habe ich heute zu viel gegessen

0

Du sollst Dich ausgewogen ernähren,googel mal ein bißchen nach.Du hast über Tag nur Obst gegessen,auch das hat Kalorien,aber nicht so viele.Außerdem kommen diese Fressattacken zustande weil der Körper auf Sparflamme gesetzt ist.Das solltest Du vermeiden.Wenn Du auf etwas Lust hast,solltest Du es essen,aber in Maßen.Außerdem wiegst Du nicht zu viel.Du bist 14 und noch im Wachstum.LG

also du solst lieber sollche wiegitarischen sachen essen(obst, gemüse)

nix fettiges außer salat mit sonnenblumen öl

brot kannst du auch aber lieber mit honig

Haben kiwis viel fruchtzucker(also kohlenhydrate)?

Ich bin gerade am abnehmen..ich habe heute abend jedoch 4 kiwis gegessen (70g pro Stück). Man sagt ja man soll abends keine Früchte essen weil sich der fruchtzucker in Kohlenhydrate umwandelt...hindert mich das am abnehmen dass ich 4 kiwis gegessen hab?

...zur Frage

Ich habe 6 Erdbeeren gegessen grade ist das jetzt schlimm beim Abnehmen??

Habe heute morgens 1 Brot mit Salami und Käse gegessen , Wasser und ein 1/2 Glas Apfelschorle getrunken ,
Mittags : Gemüsesuppe mit Würstchen
Und Nachtisch einen grünen Apfel .
Dann mehr als 1 Stunde Sport
Nach dem Spot Joghurt und Tomaten und Gurken und jetzt habe ich 6 Erdbeeren gegessen ist das alles schlimm beim Abnehmen? Sorry aber ich möchte sehr diszipliniert bleiben deswegen frage ich :)

...zur Frage

könnte ich damit abnehmen?

hallo ich habe heute um 9 uhr in der früh eine leere Semmel gegessen und vor einee Stunde auch eine semmel mit Schinken und Wasser getrunken .. könnte ich damit abnehmen ? oder ist das noch zuviel was ich gegessen habe? danke im voraus

...zur Frage

Abends Buttermilch trinken wenn man abnehmen will? Schlecht? Abnehmstop?

Hallo Zusammen :)

Ich bin momentan dabei abzunehmen. Morgens esse ich mein Müsli + 1 Banane, mache dann mindestens 5 Stunden Pause, wo ich nichts esse und Mittags normales essen. Also Nudeln mit Putenfleisch oder Reis mit Gemüse und als 'Nachtisch' noch nen Apfel. So siehts bei mir seit ca. 3 Wochen täglich aus. Oder ich variier den Apfel zum Nachtisch durch Buttermilch mit 'nem Schuss Multivitaminsaft. Da ich abends immernoch etwas Hunger (kein Appetit, wirklich Hunger) habe wollte ich eventuell Buttermilch trinken (sättigt ja) allerdings hab ich Angst, dass es dem abnehmen schadet (wobei ich im moment eh nicht viel abnehme :/ ) Zudem mache ich jeden Tag Sport. Täglich mindestens 1 Stunde auf den Stepper (Verbrauche ca. 700 kcal), ansonsten spiele ich Volleyball wenn ich nicht aufm Stepper bin ;)

Bin 1,72 groß und wiege momentan 81 kg. Früher 96,3, aber jetzt läuft halt nichts mehr und mich macht das langsam wahnsinnig :(

Wäre super wenn ihr mir was sagen könntet :*

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Zu viel oder zu wenig gegessen, ich fühl mich komisch?

Hey Leute also ich hab heute ganz normal mit dem Tag angefangen und vor der Schule 2 Scheiben Vollkornbrot mit nur wenig Leberwurst (239 kcal/ 100g ) doch dann bin ich nach der 6. Stunde wegen Kopfschmerzen nach Hause gegangen und hab bis 19:30 geschlafen. Zum Abendessen hab ich auch nur 1 Scheibe mit wenig Leberwurst gegessen (ich weiß total abwechslungsreich xd) und dann noch einen Apfel in Naturjoghurt (1,5 fett). Nur mal neben bei bin ich gerade am abnehmen aber ich fühl mich so komisch. Ich hab das Gefühl ich hab total viel gegessen obwohl es gar nicht soo viel ist oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?