Ich fühle mich so unbeliebt überall,was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Marie,

ich weiß man hört das ungern - aber du bist noch 14. Das ist eine Herausforderung des Lebens die du bestreiten solltest denn im Prinzip müssen wir Menschen unser leben lang mit Verlusten v. Menschen oder z. B. Situationen wie solche leben. Wenn du auf die Menschen in deinem Dorf triffst, hast du denn ein gutes Gefühl? Oft findet man bereits nach weniger Zeit mit Menschen heraus, wie sie zu einem passen. Und manchmal, oder gar meistens, kann man soetwas nicht erzwingen. Da wäre ja jede Beziehung dieser Welt wertlos, und nicht besonders. Du darfst dich allerdings nicht selbst deswegen runtermachen, soetwas liegt nie nur bei einem. "Die Chemie muss stimmen". Oberflächliches Sprichwort, aber in gewisser Weise wahr. Lass deine Gedanken fallen, alles Spekulation, und das ist nie gesund! Trau dich, mach was mit Ihnen: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Viel Glück Marie!

Versuch es doch mal mit einem Verein. Fußball oder so mit deiner Freundin zusammen. Da findest du bestimmt schnell neue Freunde. 

Hey treffe dich Einfach mit ihnen dann klappt das schon sozialkontakte sind so wichtig und deine Klasse kannst du sicherlich anschreiben

Du solltest Selbstbewusstsein und versuchen andere Leute aus deiner Schule kennen zu lernen geh auf die Menschen ein rede mit Ihnen

Sind Dorfkinder nicht voll einfach zu beeindrucken?Du müsstest dort doch eigentlich voll der Held sein.Immerhin gehst du auf eine Schule in einer größeren Stadt.

Was möchtest Du wissen?