Ich fühle mich so einsam und alleine...!:/

13 Antworten

Natürlich hat das nix mit echter freundschaft zu tun aber niemand will alleine sein, wir wollen alle irgendwo dazu gehören und im jüngeren alter is das noch viel ausgeprägter..... und wichtig für unser seelenheil, der spruch "der mensch ist ein herdentier" kommt nicht von ungefär! Ich bin anhand deines textes mal einfach davon ausgegangen das du noch jünger bist, darf ich fragen wie alt du bist?

An deiner Stelle würde ich mal meine Definition von (sehr gute) Freunde überdenken.

Vielleicht strahlst du etwas aus, was andere davon abhält auf dich zu zu gehen. Vielleicht möchtest du eigentlich lieber alleine sein, deine Ruhe haben, etwas in dieser Art. Auch wenn dir dies nicht bewusst ist, spüren die anderen es und reagieren entsprechend darauf.

Im Verlauf deiner Frage ist ein Wandel zu spüren.

Zuerst schreibst du, dass bei Gruppenarbeiten dich niemand fragt, ob du mitmachen willst. Am Ende schreibst du, dass dich deine Freundinnen ganz häufig brauchen und häufig etwas von dir wollen.

Was ist denn deine Idealvorstellung? Willst du Vorschläge machen, nach denen andere sich richten oder willst du bei dem dabei sein, was die anderen vorschlagen? Hast du überhaupt schon einmal probiert, Vorschläge zu machen?

Werde dir ersteinmal darüber im klaren, was du überhaupt willst.

Dass man sich manchmal auch alleine und unverstanden fühlt wenn man mit Anderen zusammen ist, das Gefühl kennen viele Menschen, das vergeht meistens wieder.

Vielleicht kommen ja auch die Anderen in Deiner Klasse nicht so sehr auf Dich zu, weil Du ohnehin immer so aktiv bist, und daher die Anderen denken, dass Du das nicht so brauchst, dass man Dich fragt oder einlädt.

Versuche einmal ein paar Tage (Wochen) Dich etwas zurückzunehmen und zu beobachten, was an Deinen Gefühlen objektivierbar ist und was sich einfach nur in Deinem Kopf abspielt und wobei Andere (und vor allem gute Freunde einfach nur total überrascht wären wenn Sie Deine Gedanken kennen würden.)

Ganz wichtig - Du sagst Du hast gute Freunde, rede doch einmal mit Deiner besten Freundin über Deine Gefühle und frag Sie wie Sie das sieht und ob Sie eine Erklärung dafür hat, warum andere Dich ablehnen könnten - Sie kennt Dich einfach viel besser, als wir Fremde hier im Internet. - vielleicht hast Du Deine Klassenkameraden ja auch schon ein paar mal verärgert, indem Du z.B. etwas versprochen und dann nicht eingehalten hast? Übernimmst Du verlässlich Deinen Teil bei Gruppenarbeiten ...?

Wenn Du eine Erklärung gefunden hast, Dann arbeite an Dir und Deinen Schwächen - aber vergiss auch Deine Stärken nicht, die hat jeder. Und außerdem: Niemand kann mit Allen gut befreundet sein, konzentriere Dich auf die (paar wenigen) Leute, die Dir wirklich wichtig sind und nimm diese ernst. Achte auf deren Gefühle, mach Komplimente, gratuliere zum Geburtstag, hör ihnen zu ... und zeige, dass genau sie Dir wichtig sind - manchmal (vor allem in Deinem Alter) versucht man es einfach noch zu vielen recht zu machen und verliert dabei die Dinge aus den Augen, die Dir, Dir ganz persönlich wichtig sind

Was möchtest Du wissen?