ich fühle mich nicht wohl in der klasse, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest mal mit eurem Klassen oder Vertrauenslehrer sprechen(auch wenn man das erst nicht will), dann könnt ihr euch in Ruhe zusammen setzten und darüber reden. In meiner Klasse war sowas auch schon und mittlerweile sind alle Probleme gelöst. Sprich mit ihnen und einem Lehrer und erzähl warum du dich ausgeschlossen fühlst , oft werden Dinge auch missverstanden .....Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube ich weiß was du meinst. So hab ich mich auch bis vor kurzem gefühlt. Aber bei mir stellte sich am Ende raus, dass ich das zumindest falsch gedeutet hatte. Es könnte sein, dass es bei dir auch so is.  Du musst mal auf andere zugehen, nicht nur sie auf dich. Denn niemand rennt einem hinter her. Geh zu ihnen und versuch ein Gespräch aufzubauen. Ich weiß wie schwer es für dich sein kann, aber so erkennen sie auch richtig was sie an dir schätzen.

Ich hoffe, ich konnte dir mit meiner Antwort helfen ♡♡♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carolo
09.11.2015, 20:45

aber die haben alle ihre "besten freunde" und ich hab das gefühl, dass ich da nix verloren habe(habe keine beste freundin auf dieser schule)

1

Rede mit deinen Eltern, Lehrer etc. Sie können dir villeicht helfen. Wenn nicht, dann wechsel dir Klasse. Im schlimmsten falle, die Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechsel die Schule wenn es nicht mehr anders geht , aber sprich erst mal mit Vertrauenslehrern , Eltern , Verwandten etc. über dein Problem. Vielleicht können diese dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carolo
09.11.2015, 20:57

ich bin 10.klasse realschule

0

Was meinst du mit "ich fühle mich nicht wohl"? Wirst du gemobbt, schreibst du schlechte noten..?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carolo
09.11.2015, 20:39

nein aber ich werde von vielen ausgegrenzt

0

Was möchtest Du wissen?