Ich fühle mich nicht real / wirklich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bis zu einem gewissen Grade, und bis zu einer gewissen Häufigkeit, kennen das wohl viele:

Man mag dem Nebenstehenden sagen "Da haben wir ja was gemeinsam, ich stehe auch neben mir".

Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Depersonalisation

Aber das hat wohl eher wenig was mit der Temperatur zu tun, erst recht nicht mit einer Wohlfühltemperatur von 27°C.
Und bei einer Hochsensibilität bin ich auch skeptisch, dass da ein Zusammenhang besteht, ich bin allerdings kein Fachmann.

Vielleicht gibt es auch keinen Grund, du stehst einfach nur mal neben dir, wie viele andere einfach nur mal neben sich stehen.
Andernfalls solltest du sich an Fachleute wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich lesen kann was du schreibst, musst du wohl real sein. Wenn es dir zu warm ist, dann pass dich einfach an. Viele Menschen leben in Ländern, in denen es deutlich wärmer ist. Bei denen kann man sich Einiges abgucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du das näher erläutern? Was fühlt sich nicht real an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine Psychose sein, die sich "Realitätsverlust" nennt. Schaue mal bei Wikipedia vorbei, da gibt es eine gute Definition dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf deinen Schmelzpunkt an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon ein paar Tage so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?