Ich fühle mich hin- und hergerissen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Niemand definiert, dass man nur eine (beste) Freundin haben kann. Deine neue Freundschaft schließt die zu deiner ersten Freundin doch nicht aus. Es lässt sich bestimmt regeln, dass du dich mal einen Tag oder ein Wochenende mit der einen Freundin triffst und zu einem anderen Zeitpunkt mit der anderen.

Das ist ein bisschen Organisation, aber es funktioniert. Meine beiden besten Freundinnen können sich auf den Tod nicht leiden, aber trotzdem treffe ich mich regelmäßig mit beiden, allerdings einzeln.

Nur Mut, das klappt schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gernehelfen1993
27.10.2015, 22:11

Ja weiß du ich hab Angst das die jetzige Freundin dann sagt ich will nicht zwischen euch sein. Also sie hat dann Angst das sie die jenige ist die dann dazwischen steht. ich will mit der damaligen Freundin eigentlich keine bbf aufbauen. nur halt so, reden und so.... ich werde sie mal drauf ansprechen. danke dir:)

0
Kommentar von Larix
11.11.2015, 21:50

Danke für's Sternchen, ich hoffe ihr habt eine faire Lösung gefunden :)

0

wie wir jüngeren die probleme von euch älteren immer regeln müssn....

Mach doch einfach ne 3 Frau Freundschaft ist des so schwer???? ich meine wenn sich 2 um dich streiten ist doch gut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gernehelfen1993
27.10.2015, 15:15

Die streiten sich nicht um mich. Nur die beiden haben eben nix miteinander zu tun... Iwie find ich das komisch

0

Nur weil du eine alte Freundschaft wiederbelebst, tötest du keine anderen. Keine Scheu, man lebt nur einmal. Du wirst es bereuen, wenn du nicht nochmal mit deiner alten Freundin sprichst.
Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?