ich fühle mich gehirngewaschen...

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eigentlich ist es wirklich ein normalzustand.man selbst soll den idealwerten der gesellschaft folgen.dadurch erlangt man kontrolle.aber ich glaube nur dumme/unmündige menschen lassen sich so was antun. kann aber auch sein dass man dir was gutes tun will:z.b.eltern wollen dass du einen platz in der gesellschaft findest ,damit du nicht alleine stirbst oder so.Geht oft nur wenn man sich anpasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Janedoe231, das Denken nehmen uns heute die "Neuen Medien" weitestgehend ab. gesteuert wird das ganze von der Industrie. Überlege Dir das mal. Ansonstennsind Deine Gedanken frei!!!!!!!!!!! Schönen Tag und liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht normal. Ohne deinen Zustand zu kennen, kann man aber nicht sagen, ob die Schrauber nicht doch im guten Glauben handeln dir helfen zu wollen, du es aber nicht erkennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann wenig dazu schreiben, wenn du nicht genauer wirst. Das Wie und das Wer interessieren mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlicher Fall - dank Massenmedienpropagandamaschine .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist normal.geht mir auch so.erst macht es die ehefrau,dann die schwiegernmutter,dann der chef.jeder denkt,erhätte die weisheit mit löffeln gefressen. zeig klare kante!und versuche blos nicht,jemanden zu überzeugen.das will der ,,Deutsche" nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehörst zu den intelligenteren Menschen, wenn du dir darüber Gedanken machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein , wenn du das aber zulässt schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer ist dieser jemand?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer verbietet dir das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?