Ich fühle mich fremd in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst erstmal dich hinsetzen und überlegen was genau du da als sich als Russe oder Deutscher fühlen verstehst. Das hört sich zur Zeit etwas wirr an und ohne Hintergrund. Was sind denn deine Wurzeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du Russlanddeutscher? Weißt du nicht, welche Deutschen und welche Russen bei deinen Vorfahren dabei waren? Dann ist Ahnenforschung richtig. Du scheinst nach deiner Identität zu fragen. Mach dir klar, was an dir deutsch, was russisch ist. Das verträgt sich beides sehr gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was Du "hast" sieht man öfter als Du denkst.

Manche Menschen denken (bilden sich ein) sie seien jemand anders.

Meine Nachbarin, 83 Jahre und 115 Kilogramm, glaubt sie sei Heidi Klum Denkst Du womöglich, Du bist Putin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philipp2004
09.10.2016, 07:34

nein. ich denke mal die ältere dame wird schon etwas dement sein. ich hingegen bin nicht dement und bilde mir auch nicht ein ich sei Putin, trotzdem danke^^

1

Was möchtest Du wissen?