Ich fühle mich extrem unwohl hier zuhause, habt ihr einen Rat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh man. Du tust mir echt leid..

Halte einfach durch, bis du 18 bist! Oder würden dich deine Eltern auch schon früher ausziehen lassen? Wenn du nach der 10. Klasse eine Ausbildung beginnst (kann auch weiter weg sein), hast du auf alle Fälle das Geld dazu.

Überwachung ist echt krass. Mach mal Fotos von Zuhause (auch von dem dreckigen Arbeitszimmer deines Vaters) und dann kannst du sogar vom Jugendamt da weggeholt werden, wenn du das willst.

Habe ich auch durch, meine Mutter hat schon lange kein Sorgerecht mehr und ich wohne bei meinem Vater und hab mithilfe von Psychologen alles wieder hinbekommen, du schaffst das auch. :)

Selbstverletzung ist unschön, versuch dich mit Sport o.Ä. abzulenken. Gute Besserung! :)

Meine Eltern würden mich niemals früher von zuhause ausziehen lassen. Ich muss gegen 17 Uhr auch schon längst zuhause sein, weil's da schon dunkel ist.

Als ich meinen Eltern mal gesagt habe, dass ich zum Jugendamt gehen würde, meinte mein Vater nur "Ja, mal schauen wer dich dann ernährt", obwohl mein Vater mich nicht ernährt. Diese Ironie.

1
@MirunMax

Dein Vater muss das doch gar nicht wissen? Die Jugendamtbeamten sind oft nur sehr misstrauisch, deswegen unbedingt Fotos machen. Allerdings werden die erstmal 10000 Schlichtungsversuche mit dir und deinen Eltern machen...

Da würde es sich echt fast lohnen, lieber bis 18 durchzuhalten. Und das mit einer Ausbildung weiter weg wäre nichts für dich? Da kriegst du oft ein Zimmer oder eine ganze Wohnung gestellt, da dürften deine Eltern doch nichts dagegen haben..?

0

Ich hab' grad gesehen, dass du Japan, Anime,... magst.

Ich mag dich! :D

1

Das liest sich wie der Beginn eines Psycho-Romans!

Es hört sich doof an, aber ich habe keinen anderen Rat als mit deiner Mutter zu sprechen und ihre Meinung zu einer gemeinsamen Trennung von deinem Vater / ihrem Mann zu erfahren.

Du alleine kannst zum Jugendamt gehen, aber da deine Eltern dich nicht absolut verwahrlosen lassen und dich nicht körperlich misshandeln werden dort wahrscheinlich keine akuten Gefährdungen gesehen und NIX unternommen.

Tut mir leid für den langen Text.

Ihr müsst an sich (bzw. müssen müsst ihr gar nichts) nur den Anfang lesen, also nur ein paar Sätze..

Was möchtest Du wissen?