Ich fühle mich dick :( aber alle sagen ich bin zu dünn?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du bist 16 Jahre alt. Die Pupertät hat deinen Körper weiblich gemacht.
Das war/ist noch ungewohnt und vielleicht etwas verstörend.
Aber ich garantiere dir, dass du dich daran gewöhnen wirst.
Je mehr Zeit verstreicht, desto mehr wird dein Körper dein Körper.
So wie er ist.

Ein Rat noch:
Wenn du dich weniger mit dir selbst beschäftigst und mehr mit Dingen, die über dein persönliches Leben hinaus gehen ( Umweltschutz, Einsatz für andere Menschen, Kunst und Kultur), desto zufriedener wirst du mit dir und deinem Leben. Deinem Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ASRvw
27.11.2016, 12:37

Moin.

Und noch ein Rat: Höre auf, die Bilder in Zeitschriften, Katalogen und in der TV-Werbung als Ideal zu sehen. Das ist Marketing (was nur ein anderes Wort für maßlose Übertreibung ist) und hat mit der realen Welt nichts zu tun.

- -
ASRvw de André

2

Hi, du kannst dich ungefähr an deinem BMI-Wert orientieren. BMI Rechner kannst du ganz einfach im Internet finden. Da musst du dann deine Körpergröße, dein Gewicht und dein Geschlecht angeben. 

Google einfach mal: BMI Rechner Jugendliche 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich hab vorhin schon auf deine zweite Frage geantwortet, also für eine ausführlichere Antwort, schau da vorbei.

Erstmal wiegst du auf keinen Fall zu viel! Du hast Normalgewicht, fast schon Untergewicht. Wenn du das nicht glauben willst, kannst du hier deinen BMI ausrechnen:

http://www.bmi-rechner.net/bmi-kinder.htm

Es kann natürlich trotzdem sein, dass du mit deinem Körper, vor allem mit deinem Bauch, nicht zufrieden bist. Selbst dünne Mädchen haben manchmal einen etwas dickeren Bauch. Ich weiß ja nicht, wie du aussiehst und ob das wirklich SO schlimm ist mit deinem Bauch, aber ich würde dir raten, nicht weiter abzunehmen: das kann gefährlich werden, für deine Gesundheit (mehr dazu & zur Ernährung habe ich bei deiner zweiten Frage schon geschrieben). Mach stattdessen lieber Bauchmuskelübungen, das strafft deinen Bauch und macht ihn schön flach aussehen.

Viel Erfolg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei 1,70 und ca. 55 kg bist du schlank. wenn du dir zu schwabbelig vorkommst, dann solltest du ins fitness-center gehen und dort an den gewünschten stellen muskulatur aufbauen. ein trainierter körper wirkt immer besser als ein untrainierter.

zum bauch: es könnte sein, dass du ein hohlkreuz hast. dadurch wird der bauch raus gedrückt. hat aber nichts mit fett zu tun, sondern mit zuwenig muskulatur am bauch. rücken- und bauchmuskulatur müssen in einem gesunden verhältnis stehen. dies kannst du durch gezieltes training erreichen. dann verschwindet das hohlkreuz und der "dicke" bauch.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö bist du nicht :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Größe von 170 hast du ein gutes Gewicht. Du bist nicht zu dünn, aber auch auf keinen Fall dick! Ich habe auch etwa so eine Figur wie du und bin echt zufrieden. Und auch die Kerle wollen keine total dürre Frau an ihrer Seite. Du hast eine sehr schöne Figur denke ich und solltest auch auf keinen Fall weiter abnehmen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
27.11.2016, 12:25

Eher zu wenig, als gut!

1

Du leidest unter einer ernsthaften Krankheit, den objektiv gesehen bist du tatsächlich zu dünn! Suche dir professionelle Hilfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.70 und zw 54-57 Kilo
Du bist wirklich sehr dünn, Mädchen.
An sich sollten um die 60 Kilo gesünder für dich sein.

Deine Freunde/Familie hat also recht objektiv bist du eher zu dünn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hulla123
27.11.2016, 12:14

Normales Gewicht , ich bin 1.70 und wiege auch 49-50 kg. Gutes Gewicht :)

0
Kommentar von WhiteRosesHD
27.11.2016, 12:20

viel zu dünn und ungesund für Organ und Körper

0

Was möchtest Du wissen?