Ich fühl mich zu fett bin aber zu faul um abzunehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vom Gewicht her bist du viel zu dünn. Wer danach urteilt würde dir sagen, das du es lieber lassen sollst. Ich bin da anderer Meinung. Wahrscheinlich hast du einen hohen Körperfettanteil und wenig Muskeln. Ich empfehle dir ein Kaloriendefizit von min. 100 und höchstens 50 Tramm Kohlenhydrate täglich. Wenn du dann nicht mehr faul bist, treib Sport. Du wirst nicht schnell, aber dafür langfristig abnehmen, wenn du das (nicht das Defizit, die Ernährung) beibehältst. Mache einmal in der Woche einen Refeat-Day, wo du viel Kohlenhydrate und kaum Fett isst, oder ein Cheatday wo du alles essen darfst (auf keinem Fall beides.) Dann bau Muskeln auf. Fange mit zwei mal wöchentlichem Kraftsport an und 3 Tage Ausdauer. Erhöhe das Krafttraining dann und reduziere Ausdauer. Mach am besten Ganzkörper am Anfang. Wenn du kein Bock auf teure Fitnessstudios hast, besorge dir eine Klimmzugstange und am Besten noch eine Hantelbank, ein Terraband und ein Hantelset. Sonst mach Eigengewichtstraining. Da gibt es viel im Internet. Eine Klimmzugstange ist aber auch da empfehlenswert. Schraube dabei nach und nach die Kalorien hoch das du im 500 Kalorien Überschuss bist. Du wirst zunehmen langsam, aber nicht an Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ismiregal777
08.07.2017, 23:20

1,75 und 67 Kilo ist zu dünn? Iwie hast du null peil. 😂 Das ist Normalgewicht

0
Kommentar von 1000Raetsel
08.07.2017, 23:56

Mein Artzt hat gesagt, das wenn man 7kg unter der Zahl nach dem Komma liegt zu dünn ist. Aber selbst wenn, das was ich gesagt habe stimmt.

0

Ich würde vor allem auf die Ernährung achten und viel Wasser trinken circa 2,8l , aber am besten hilft natürlich zusätzlich Bewegung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesunde Ernährung und Sport mehr wirst du da nicht machen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fett? Bei diesem Gewicht kannst du bei der Größe nicht fett sein.

Ich bin 174 cm groß und wiege 65 kg und fühle mich noch dünn, obwohl ich seit Jahren trainiere und versuche aufzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laufen. Laufen laufen
Nicht morgen sondern jezt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12Jahre? Einen Meter 75cm alles klar läuft bei dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gynäkomastie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mal wie du, dann habe ich an Gewicht verloren.

Bedenke, durch schwimmen verlierst du an Gewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?