Ich fühl mich so leer...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist bestimmt schwer für dich damit umzugehen, ich habe selbst mein Opa verloren, der sich umgebracht hat, mein Vater ist abgehauen und meine Mutter würde mich am Liebsten ins Kinderheim stecken...

Aber man darf niemals aufgeben! Dass ist das wichtigste. Dein Freund hat dich verlassen, damit musst du versuchen  umzugehen... Sag dir: Es war eine schöne Zeit mit ihm und jetzt fängt mein Leben von Neuem an.Du wirst wieder jemanden finden, der dich lieben wird.

Wegen dem Pferd: Das finde ich auch nicht in Ordnung, dass dieses einfach verkauft wird, ohne dir Bescheid zu geben... Ich würde mit den Personen nochmal reden, dass du es vom Herzen hast.

Und ja es ist einfach mal so, dass man garnichts mehr fühlt. Einfach leer ist und nicht weiß, was man hier noch zu tun hat... Geht mir auch ab und zu so, aber es gibt Leute, die dir helfen wollen, deine Freunde .! Rede mit ihnen, heul dich einfach mal bei ihnen aus, dass hilft wirklich!

Ich wünsche dir viel Glück.

Wenn du nochmal Hilfe brauchst, kannst du mir gerne eine Nachricht schreiben.

Liebe Grüße, Chini68:)

Achja, was ich vergessen habe! Wende dich an einen Psychologen. Ich bin auch bei Einem und du musst dich dafür auch garnichtg schämen, da heutzutage viele zu einem Psychologen gehen. Er wird dich verstehen und sucht mit dir nach einer Lösung, für die ersten 12 mal soweit ich weiß, kommt bei solchen Situationen auch die Krankenkasse in's Spiel, die dir die 12x bezahlt... danach müsstes du es aus eigener Tasche zahlen.

 

 

 

0

das klingt ziemlich übel, aber wie soll jemand im internet, den du garnicht kennst dir daraus helfen, wenn schon deine freunde das nicht schaffen ?!

also depressionen hatte ich auch schon ziemlich oft, allerdings habe ich mich weder geritzt noch wirklich daran gedacht mein leben zu beenden, weil ich gesund bin und mein leben zu wertvoll ist, um es wegzuwerfen ! manchmal ist es gaz gut an die menschen zu denken, die todkrank sind, oder hunger leiden, dann merkt man, dass es garnicht so schlecht ist, wie alles zu seien scheint. deine situation ist wirklich sehr sehr schwer, aber es wird besser. also als ich so down war, habe ich viele bücher gelesen. das lenkt ab und man denkt wieder an etwas anderes! alles gute weiterhin!

Ich glaube dir das dies schwer für dich ist.Leider gibt es kein Patenrezept für Dich. "Ritzen" machen manche Menschen damit sie überhaubt etwas fühlen.Mein Rat an Dich:Suche Dir proffesionelle Hilfe. Wende Dich an eine Vertrauensperson wenn Du alleine nicht den Gang zum Psychater wagst.Aber geh dahin. Du bist noch jung und wirst auch noch Dein Glück finden. Nur hole Dir Hilfe. Alleine wirst Du dies nicht schaffen. Erkläre Deiner Mutter auch das Du nicht Selbstmord gefährdet bist sondern das Du dies nur tust um überhaupt etwas zu fühlen. Viel Glück. Marco

 

was ist los mit mir bin ich noch verückt?

ich war ungefähr 8 Monate ein einer psychatrie.

ich ritze mich seit ich 9 jahre alt bin also 6  jahre lang.

ich bin am 24 April 2017 in die kinder und Jugend psychatrie gekommen.

weil ich mich zu tief geritzt hatte.

davor hatte ich ein Jugendamt und ein ambulantes Gespräch beide meinten ich muss in die klapse .

vor der klapse hatte ich 5suiziz versuche.

in der klapse dnn 4 weitere

bin dann am 22 Dezember entlasen worden aber es hat mir nix gebracht am 1 Januar bin ich in eine intensiv pädagogische Wohngruppe gekommen .

1 Monat später folgte durch Mobbing mein 10 Suizid versuch.

war dann 2 tage in einer anderen psychatrie..

mobbin hat in der wg aufgehört habe mich aber weiterin geritzt (ich ritze rlativ tief) dann haben wir jugendlichen angefangen uns ständig zu besaufen und Drogen zu nehmen wurden nach nem Monat erwisch .

dann gabs ärger und die erste Abmahnung.

tja vor fast 2 Wochen follgte wieder ein grosser streit zwischen mir und den anderen jugendlichen .

sie meinten ich suche mir durch meine ständige ritzerei Aufmerksamkeit.

wa natürlich nicht stimmt.

ich ahbe mir vorgenommen es mit dem riitzen seien zu lassen hat bis heute geklappt habe grossen druck aber alle denken imir ginge es gut..

naja hier sind meine Diagnosen: posttraumatische belastungsstörung sozial und Angora Phobie  Depressionen borderleine und anpassungsstörungen .

meine mutter hat mich 10 jahre geschlagen dann haben sich meine Eltern getrennt blieb bei meinem dad das war vor 5 jahren.

mir geht's dreckick aber alle denken mir geht's super ich bin hilflos habe suizidgedanken und weiss nicht was ich machen soll....

...zur Frage

Freundin ritzt und hat selbstmordgedanken was tun?

Hallo, mein Name ist Aaron ich bin 15 Jahre alt und bin einfach nurnoch ratlos. Ich habe eine Freundin sie ist 15 Jahre alt und ist neu in meine Klasse gekommen, ich kenne sie jetzt seit einem halben Jahr und bin seit einem Monat mit ihr zsm, sie wurde früher gemobbt und hat deswegen die schule gewechselt, Sie hat mir gesagt das sie sich deswegen geritzt hat und früher suizid Gedanken deswegen hatte, sie war deswegen auch 2 Monate in der geschlossenen Psychiatrie was das alles aber nurnoch schlimmer gemacht hat, ich dachte das alles wieder gut ist und das sie damit aufgehört hat doch vor 3 Wochen hat sie halt immer nur so komisch bei whatsapp geantwortet und dann habe ich sie halt gefragt was los ist und nach langem fragen hat sie mir gesagt das sie sich am Unterarm geritzt hat, seitdem ist alles nurnoch schlimmer geworden sie ritzt sich fast jede Woche und hat mittlerweile wieder suizid Gedanken, wenn ich sie aber heute frage warum sie das macht bzw was sie dazu verleitet sagt sie "keine Ahnung, ich weiß es einfach nicht, ich hasse mich einfach so" ihr Eltern wissen auch Bescheid aber sie denken Sie hätte damit aufgehört, ich bin einfach ratlos ich kann einfach nichts machen, sie ist einfach nichtmehr glücklich, manchmal ist sie bei mir und sitzt einfach nur Rum und guckt sich ihre Narben an und Währenddessen redet sie kein Wort mit mir, ich habe halt jetzt folgendes Problem, sie sagt das ihr kein Psychiater helfen kann weil wenn sie einem Psychiater alles erzählt kommt sie wieder zurück in die Psychiatrie und das macht alles nurnoch schlimmer, ich kann es aber auch nicht ihren Eltern sagen da sie dann total ausrasten und meine Freundin dann Hammer enttäuscht von mir wäre weil ich es ihr versprochen habe dass ich es nicht sage, versetzt euch jetzt mal in meine Lage und sagt mir was ich machen soll, ich kann nicht länger warten weil sie suizid Gedanken hat, manchmal schreibt sie mich an und sagt das sie nichtmehr kann, das sie einfach nurnoch aufgeben will. Und ich verstehe einfach nicht warum sie das macht, sie hat Hammer viele Freunde (auch in der alten klasse) und ist auch Hammer beliebt, sie ist extrem hübsch und ihre Eltern sind auch ziemlich reich. Ich weiß dieser Text ist komisch geschrieben aber ich hoffe ihr versteht es und könnt mir irgendwelche Tips geben✌ danke.

...zur Frage

Hab/ bekomme ich Depressionen?

Hallo...
Ich weiß nicht was mit mir los ist,
Ich fühle mich in letzter Zeit komisch und nicht ich selbst, ich bin die meiste Zeit traurig ohne Grund (natürlich habe ich auch Phasen wo ich glücklich bin aber nur in Bruchstücken), ich bin fast immer müde, lustlos und in letzter Zeit esse ich sehr viel/ zu viel (möchte manchmal auch nicht aufhören) außerdem fühle ich mich manchmal so leer, als würde ein Teil von mir fehlen. Ich hatte auch schon öfters Selbstmord Gedanken und ich habe immer ein Drang mich zu Ritzen/ mich selber zu verletzen  war manchmal ganz kurz davor. Ich konnte dem Drang aber immer wieder wieder stehen also hab ich mich noch nie geritzt/ selbst verletzt, besonders weil mich der Gedanke an eine Person (die ich nur von Bildern bzw Videos kenne) davon abhält. In letzter Zeit bin ich sehr leicht Reizbar. Etwas vllt auch wichtiges ist das ich möchte das mir schlechte Dinge passieren und das ich glücklich bin wenn ich eig traurig sein sollte. Ich habe auch ein paar online Tests gemacht ob ich depressiv bin. Es kam immer raus das ich schwere Anzeichen für eine Depression hab. Ich hab euch ja paar Sachen genannt (wie es mir geht und so). Ich bin mir noch nicht sicher ob ich depressiv bin deswegen könnt ihr mir vielleicht sagen ob ich Depressionen hab?
Danke das ihr euch das alles durchgelesen habt.
Danke auch schonmal im voraus.
LG sxdsth.

...zur Frage

wieso weiterleben?

ich bin in einer situation, aus der ich nicht raus komme, in mir ist so viel Hass auf Personen, die mir meine Leben kaputt gemacht haben, schon von klein auf, und das noch immer machen. Ich habe schon an alles gedacht, was ich machen könnte, doch es ist auswegslos. Ich bin am Ende. Ich warte nurnoch darauf, dass etwas passiert, aber das halte ich nicht mehr lange aus. Ich habe deswegen schon mehrere Zusammenbrüche erlitten. Ich ertrinke mich mit Alkohol und das ist nicht das einzige. Es ist alles sinnlos

...zur Frage

Liebe ich meinen freund überhauptt?

Bin seit paar wochen mit meinem freund zusammen. Stell mir aber immer die frage ob ich ihn liebe.. spür kein gefühl wenn ich an ihn denke oder mich mit dem treffe. Aber wenn er zum beispiel nicht schreibt oder etwas macht das mir nicht passt, reg ich mich mega auf und hab angst ihn zu verlieren. Wir sehen uns jeden tag küssen uns und hab damit kein problem aber ich fühl nie was. Versteh mich nicht hab auch schon überlegt ob es daran liegt das ich mich an ihn nur zu sehr gewöhnt habe. Weiß nicht was ich machen soll bin nicht glücklich aber will es auch nicht beenden.

...zur Frage

Warum machen mich Animes glücklich UND deprssiv?

Hi und zwar fühl ich mich, nachdem ich einen Anime geschaut habe, leer bzw. Depressiv. Liegt es vielleicht daran dass ich unbedingt in diesen Anime leben will oder gibt es einen anderen Grund? Auch meine Eltern merken das etwas nicht mit mir stimmt, aber sie wissen nicht das ich Animes schaue. Wenn ihr mir diese Frage beantworten könntet wäre das sehr hilfreich. Danke im voraus

LG ZeroTwo16

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?