Ich fühl mich so alleine und halte es nicht mehr aus was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann dir nur raten, höre auf dein Herz du bist 19 und hast immer noch Zeit für eine Ausbildung! Wenn es Dir nicht gut geht, geh nach München da hast Du Menschen die für dich da sind und sich um dich kümmern ! Ich habe das gleiche durchgemacht Hamburg-Stuttgart ! Habe mich sehr allein gefühlt in Hamburg und hab dadurch auch Schlafparalysen und Panikattacke bekommen als ich wieder in meiner Umgebung war hatte ich es nicht mehr ! Ich kann dir nur raten fahr zurück .. Halbes Jahr hin oder her .. Halbes Jahr kann dich auch depressiv machen ! Viele verstehen das nicht aber ich war in der Sitaution depressiv-allein-

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

''hier bleiben und weiter leiden..?''

Die frage kannst wohl nur du beantworten..wir wissen ja nicht was in dir vorgeht..die meisten würden sagen: zieh das halbe jahr durch..aber ein halbes jahr ''durchdrücken'' wenn man de
pressionen hat ist halt leichter gesagt als getan..gerade für leute die nichtmal wissen wie das is..

Glaub hier wird dir kaum einer helfen können..das einzige was du machen kannst ist versuchen neue leute kennenzulernen..wär jtz mein rat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt, daß du Depressionen hast?

einsam u. allein fühlen müssen deswegen noch keine Depressionen sein?

Falls ja, dann kann man sie behandeln.

Ich würde die Schule fertig machen u. auch mit der Ausbildung beginnen, von München nach Stuttgart ist es nicht so weit, du kannst doch immer mal nach Hause. 

Aber mit 19 solltest du langsam auf eigenen Füßen stehen, meinst du nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?