ich fühl mich pummelig!

...komplette Frage anzeigen Was meint ihr? - (abnehmen, Diät, Hungern)

7 Antworten

Hallo Fairy! Du leidest offenbar an Magersucht. Die Fachklinik in Bad Wildungen beschreibt das so : “.........damit im Zusammenhang findet sich eine hartnäckige Verkennung der eigenen übermäßigen Schlankheit oder Kachexie in Form einer Körperschemastörung: Die eigene Körperform oder Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. Bei Menschen mit einer Anorexia nervosa besteht meist wenig Krankheitseinsicht in die anorektische Störung und die dadurch bedingten Gefahren werden geleugnet“

Lass Dir helfen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Sport und gesunde Ernährung ist das einzige das hilft. Nur wenn du eine negative Energiebilanz hast nimmst du ab.

Ich wünschte ich hätte so einen flachen bauch :D Ich bin nicht dick oder so wieg 51kg aber mädchen du bist doch total schlank :D außerdem wollen jungs eigentlich gar keine zu dünnen mädchen ;) fühl dich gut so wie du bist.

Nimm zu und nicht ab! Und sprich mit deinen Eltern.

Du bist schon dünn genug. Magersucht? Viel Glück wünscht dir Jess.

Also in einer deiner fragen stand was von magersucht ? Ich kann dir nur sagen das du bitte aufpassen musst sonst rutschst du da ganz flott wieder rein !! Also nimm nicht ab und pass bitte auf !!!

sieht eher nach magersucht aus...

deine fragen haben es sogar bestätigt du leidest unter Bulimie

Fairy123456789 26.08.2013, 21:46

Nein nicht mehr.Ich hab seit 2 Monaten nicht gekotzt.

0

Was möchtest Du wissen?