ich fühl mich allein gelassen

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mensch ist immer auch in Gefahr in Selbstmitleid zu versinken . Mit andern Worten er lässt alle Hoffnung fahren . Er verliert leicht das Vertrauen in Gott wenn es nicht so läuft wie wir es erbitten von Gott !

Aber wir beten :Dein Wille geschehe und wenn er uns beim Wort nimmt dann laufen wir Gefahr ihn zu verlassen ,weil wir ihn nicht sehen können und alle sagen ,du bildest dir nur ein es gebe Gott . Eine Versuchung der wir nicht nachgeben sollten .

Mein persönlicher Tipp ist hier : Das persönliche Gebet zu intensivieren und sage ihm : Ich bin da ...zwar habe ich das Gefühl dass du mich verlassen hast .jedoch will ich weiter auf dich vertrauen .. Ich lasse nicht von Dir und ich sage ja zu dem was du mir schickst ,auch wenn es mir nicht gefällt.ich sage ja ...und lobe dich auch in dieser Situation . Nur eines erbitte ich deine Gnade ....

Es ist immer leicht zu glauben ,wenn alles nach unsern Wünschen läuft . Aber in der Dunkelheit da kommt der Glaube zum leuchten ,wenn du denn einen hast .

Ich habe gelernt das Freiheit nicht ist, zu tun was ich begehre und wünsche in meinem LEben sondern das ich ja sage zu dem was Gott mir schenkt und zulässt in meinem Leben .

So kann mich am Ende nichts mehr gefangen nehmen oder betrüben tief im innern und darinnen liegt die unermessliche Kraft Gottes die als Gnade in dein Herz strömt und es ausfüllt wenn du allem entsagst ,das eh nur Tand ist......

Beten bedeutet sich der Gegenwart Gottes bewusst zu sein und darin zu verharren . Das bedeutet manchmal fast schmerz und manchmal unermessliche Freude . Manchmal grosse Einsamkeit ,aber niemals Leere.

Das geht mir auch oft so. Rede einfach mal mit ihm. (bette) Du wirst 1 Antwort bekommen. Auch wenn sie manchmal etwas anders ist als du denken wirst. Er lässt nie 1 Menschen allein. Auch du bist von Gott geliebt und wirst von ihm getragen.

Wenn ich das so rauslese, scheinst du sehr verzweifelt zu sein. Das Selbstmitleid, welches hier öfters angesprochen wurde, muss ja einen Grund/Problem haben. Aber Gott (an den ich nicht glaube) wird dieses Problem nicht für dich lösen, du musst aufstehen und dich zusammenreißen und das Problem oder die Ursache bekämpfen/finden und dich nicht hinter irgendwelchen Gebeten verstecken und hoffen, dass sich das ganze von alleine löst.

OH doch wenn wir Gott bitten unsere Zweifel zu nehmen oder Probleme, wird er es auch tun auch wenn es seine Zeit braucht;aber wir müssen fest darauf vertrauen und nicht zweifeln !!!! . Gott ist lebendig auch wenn du nicht dran Glaubst. Und ja es ist wirklich schwer manchmal das alles zu glauben was in der Bibel steht aber wenn du an Gott glaubst braucht man keine Angst zu haben !!

0
@Nati1997

Dann betet doch mal, dass das Leid in Afrika aufhört, da scheint "er" sich ja nicht so viel für zu interessieren.

0

Bestraft Gott Menschen die manchmal/oft lügen und selten in die Kirche gehen?

Hallo,

Die Frage steht oben.

In letzter Zeit mache ich mir Gedanken darüber, ob Gott Menschen, besonders die (viel) lügen oder betrügen, selten bis gar nicht in die Kirche gehen und nie am Gottesdienst teilnehmen, an Feiertagen arbeiten, dem Gott beten nur wenn sie etwas brauchen oder nicht an Gott glauben usw. und generell sündigen schwer bestraft.

Wenn ja wie genau betraft Gott solche Menschen? Meine Mutter glaubt dass Gott den Menschen, nachdem sie gelogen haben etwas oder vieles von dem was sie besitzen wegnimmt (nicht nur materielles) und wenn sie viel Gutes für andere getan haben und viel gebetet oder oft in der Kirche waren es ihnen dann manchmal zurückgibt. Wofür noch bestraft Gott Menschen?

...zur Frage

Ist es falsch, nicht so oft in die Kirche zu gehen?

Hallo Leute Ich frage mich oft, ob es schlimm ist nicht oft in die Kirche zu gehen. Ich bin m., 14 Jahre und glaube auch an Gott und den Himmel. Aber ich geh halt selten in die Kirche, weil ich am Sonntag zu faul bin aufzustehen und weil mir Gottesdienste eh langweilig vorkommen. Ich bin ja eher ein kritischer Christ z.B. bin ich katholisch würde aber eher lieber evangelisch sein oder ich glaube nicht dass Gott so im Himmel ein Riese ist oder sichtbar, sondern eher ein Gefühl der Geborgenheit und Wärme. Ich finde auch man kann daheim ja auch gut beten oder reden mit Gott

Bitte um antwort

...zur Frage

Ich kann nicht mehr beten

Hey Leute, ich bin katholisch und glaube an Gott. Ich hab damals immer gebetet, als es mir schlecht ging etc. War auch oft in der Kirche und hab meine kreuz Kette getragen. Hab auch öfters laut mit Gott geredet, mich einfach bedankt oder gesagt was ich fühle. Aber seit Monaten gehe ich nicht mehr in die Kirche, ich trage die Kette nicht mehr, ich bete nicht mehr und ich kann mich auch nicht 'überwinden' es zu tun. Ich habe grade eine schlimme Lebenskriese und bräuchte Hilfe aber ich kann einfach nicht.. Es würde nicht vom Herzen kommen wenn ich jetzt beten würde. Ich will nicht sagen das ich den Glauben verloren habe, ganz im Gegenteil. Ich weiß das diese Phase grade bestimmt ist in meinem Leben, so wie alles andere. wie kann ich wieder zu Gott finden; wieder anfangen zu beten?

...zur Frage

fühl mich oft einsam

ich fühl mich nicht allein ich fühl mich einsam. deswegen möcht ich mir ein haustier anschaffen. am liebsten hund oder katze nur meine eltern erlauben dies nicht. ich möchte aber etwas was mich ablenkt und mit dem man raus kann,damit mein ich gassi gehen oder sowas damit ich nicht die ganze zeit im haus sitze.. fällt euch ein haustier für mich ein? oder hab ihr sonst noch ideen was ich nach der schule machen kann um auch mal etwas gemacht hab?

...zur Frage

Ist es komisch alleine manchmal zur Kirche zu gehen Und zu Gott zu beten?

Ich glaube an Gott gehöre keiner Religion an Aber ich suche in der Nacht manchmal die Kirche Auf und bedanke mich für manches aber bitte auch mal um Hilfe. Zb Das ich ich meine ex Freundin wieder haben will, dass ich immer gesund bleibe, das ich eine Ausbildung finde die mir gefällt und so weiter. Ist das gut bin ein junger man 18 Jahre Wie ist es bei euch?

...zur Frage

KAnn Gott meine Bitte in Gedanken lesen oder muss ich laut beten?

Gedanke , Gott

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?