Ich frage ich meine Eltern nach Schauspielstunden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du mußt erst einmal herausfinden, ob und wo es in der Nähe von Euch überhaupt ein solches Angebot gibt und was die Kosten und der Zeitaufwand sind. Suche mal alle Möglichkeiten, Schul-AG, Volkshochschule, andere Theatergruppe, Schauspielschule. Schauspielschulen nehmen längst nicht jeden, der gern möchte. Da gibt es Aufnahmeprüfungen und das ist ein Vollzeitjob und es kostet viel Geld und die nehmen niemanden, der nicht volljährig ist und möglichst einen guten Schulabschluß, nämlich Abitur, hat. Also, fang erst mal klein an und eine Theatergruppe, die nichts kostet, werden Deine Eltern Dir sicher nicht verbieten.

Dort wo ich wohne gibt es eine Jugendschauspielschule. Ich habe shcon nachgefragt aber meinen Eltern ist es leider zu teuer und wollen mich keinen Unterricht nehmen lassen. So wie du sagtest werde ich jetzt erst mal weiterhin nur in der Theaterag meiner Schule bleiben. Außerdem gibt es für das The.ater unserer Stadt jedes Jahr Vorsprechen (ab 15 Jahren) Ich hab mir vorgenommen dieses Jahr auf diese Vorsprechen hin zu arbeiten und mich so gut es geht zu verbessern. Und natürlich werde ich auch nicht die Schule vernachlässigen. Ich habe mich lange mit dem Thema beschäftigt und weiß, dass es richtiger Schulabschluss das Beste ist. (mal ganz abgesehen davo, dass meine Eltern mich niemals die Schule schmeißen lassen würden selbst wenn ich wollte^^)

1
@hermionegxx3

Du machst es schon richtig. Wenn Du genügend Talent und ein Quentchen Glück hast, wird es auch vielleicht was. Aber sieh zu, dass Du Dir noch andere Möglichkeiten offen läßt. Es gibt sehr, sehr viele Schauspieler, die bestimmt gut sind, aber trotzdem sehr, sehr wenig und nur sehr unregelmäßig Geld verdienen. Ein Leben am Existenzminimum macht auch nicht glücklich.

0

Such Dir eine nette Lehrerin oder einen netten Lehrer und Gleichgesinnte und gründe an Deiner Schule eine Theater-AG.

Geh ins Theater, wann immer Du die Gelegenheit hast; lies Theaterstücke und die Biographien großer Schauspieler und Regisseure.

Erkundige Dich, ob an der nächstgelegenen Volkshochschule Schauspielkurse angeboten werden - das ist meistens sehr viel billiger als die Stunden an einer Schauspielschule, aber nicht unbedingt schlechter.

Wenn Deine Eltern merken, dass Du Dich ernsthaft für diesen Beruf interessierst, wirst Du es sehr viel leichter haben.

In einer Theater-Ag bin ich bereits und interessiere mich sehr für Schauspieler, Theaterstücke, Filme eben alles in diese Richtung. Das Problem ist, dass meine Eltern mir die Stunden nicht bezahlen wollen da sie den Beruf für unsinnig halten (auch wenn meine Mutter oft betont wie toll sie es findet wenn jemand was besonderes machen möchte -.- )Aber das mit der Volkshochschule ist eine gute Idee :)

0
@hermionegxx3

Die Schauspielstunden würden Dir aber auch nützen, wenn Du in einen ganz anderen Beruf gehst. Es gibt viele Jobs, bei denen man vor anderen Menschen etwas präsentieren muss und zwar so, dass die es verstehen und möglichst gern zuhören: Pfarrer, Politiker, Lehrer, und natürlich Führungskräfte jeder Art. Wir hatten auf unserer Schauspielschule mal ein Trimester lang eine Anästhesistin, die meinte: "Ich treffe in meinem Beruf täglich Entscheidungen über Leben und Tod, aber wer mich nicht kennt, hält mich für ein kleines Mäuschen, das sich nicht traut, 'Piep' zu sagen. Ich möchte lernen, selbstbewusst zu wirken, aufrecht zu stehen und zu gehen und laut und verständlich zu sprechen." Nach vier Monaten verließ sie verwandelt die Schule.
Ob Du später mal Stadtführungen machst oder ein Hotel leitest, ob Du Yogakurse anbietest oder vor Studenten Vorlesungen hältst: Du wirst immer auf das Gelernte zurückgreifen.

Viele Unternehmen bezahlen einen Haufen Geld für Kommunikationstrainer, damit die ihre Mitarbeiter schulen. Und was machen die Kommunikationstrainer mit den Leuten? Schauspieltraining, hauptsächlich Übungen vom Improtheater.

0

"Mama, Papa, ich möchte gerne Schauspielunterricht nehmen!" (dazu am besten ne Umarmung etc... ^^)

Warum soll das nicht möglich sein? Andere machen doch Sport oder sowas, du nimmst eben Schaupsielstunden.

Ist das Verhältnis zu deinen Eltern denn schlecht oder gab es Ärger mit bzw. wegen der Schule?

Hey Eltern... :) ich hab da so ne frage.. wäre es wohl mäglich, dass ich von eucuh schausppielstunden bezahlt bekomme? das würde ich echt wahnsinnig gern machen. hatte nur voll angst zu fragen, weil es mir eben so wichtig ist. bittebittebitte...

mach doch bei einer theatergruppe in deiner nähe mit wenn du das noch nicht tust.. dann merkst du auch gleich ob es dein ding ist

Love & Light

Warum sollten sie dich nicht lassen? Wegen den Kosten?

Was ist, wenn du dich erstmal nach SchulAGs oder anderen Theaterprojekten für junge Leute umschaust und versuchst einen Einstieg dort zu bekommen. Wenn du etwas machst, wo sie sehen, dass du es ernst meinst?

Warum sollten sie etwas dagegen haben?

Wenn du nie fragst, wirst du es auch nie tun können... Tus einfach! :)

Was möchtest Du wissen?