Ich frage gezielt Österreicher. Darf ein Winterreifen nach der Winterreifenpflicht, also im Frühjahr, weiter gefahren werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, du darfst damit fahren. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen ;)

wiki01 01.03.2017, 11:22

Danke, in der Kürze liegt die Würze.

0

Also wenn du die Vorschriften so ernst nimmst wie du es zu tun scheinst, dann würde ich mich an deiner Stelle diesbezüglich nicht auf Tipps aus einem Forum verlassen, sondern direkt im Gesetz nachschauen.  

Das kannst du ohne weiteres, es ist aber gefährlich: die Winterreifen sind weicher, nützen sich also bei warmer Fahrbahn schneller ab; die Haftung bei nasser Fahrbahn ist schlechter als bei Sommerreifen.

Es gibt keine Sommerreifenpflicht, nur die für Winterreifen!

wiki01 28.02.2017, 10:09

Mir ging es darum, dass für Winterreifen eine Mindestprofiltiefe von 4mm vorgeschrieben ist. Die Frage ist, ob ich den Reifen nach der Winterreifenpflicht "abfahren" darf, also bis auf 1,6mm. Blöd wäre, wenn ich im April ein "Ticket" bekäme, weil meine Winterreifen nur noch 3mm aufweisen.

0
Cougar99 28.02.2017, 10:12
@wiki01

Verstehe; da fragst du besser einen Autoklub-Spezialisten (wenn du Mitglied bist!)

0

Ja
Auf kosten deines Geldbeutels
Es kostet mehr Sprit und die Reifen nutzen schnell ab

Was möchtest Du wissen?