Ich frag mich was mach ich mit meinem Leben in Zukunft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Maaaaaan dein Text hat mich voll deprimiert... Nunja geh feiern ich denke da lernt man immer jmd kennen oder ruf alte Freunde von dir an ^^ aber was du auf gar keinen Fall machen solltest ist Zuhause rumzusitzen da wirst du noch depressiver. Des is mir passiert hab bestimmt knapp über nem Jahr nichts mehr gemacht also mit Freunden oder so und war auch nie draußen (abgesehen von schule) I. Wann habs auch nicht mehr ausgehalten... Kam der suizidversuch :d naja willst dus wirklich so weit kommen lassen? Glaub nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir geht's genauso. Bin 18, hab meine Ausbildung und bin dann in eine eigene Wohnung gezogen.. also nichtmal ne WG mit ein paar Leuten um mich rum. Meine Familie wohnt 400km weg, das heißt ich bin die meiste Zeit alleine.. Es ist für mich total schwer hier Anschluss zu finden.. Ich versteh dich da total. Weiß auch nicht was ich machen kann.. Vereine oder son Müll war noch nie was für mich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?