Ich fotografiere gerne und oft Tode, ist das verrückt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt die sogenannten Sternenkinder. Und hier gibt es Fotografen, die sich darauf spezialisiert haben.

Mit 15 bist du dafür wohl eher zu jung. Und das Ganze verlangt extrem viel Einfühlungsvermögen und Vertrauen.

Denn die Situation ist für die Eltern bestimmt eine, wenn nicht gar DIE schlimmste Situation, die man sich so vorstellen kann und mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeardFreak
07.02.2017, 19:08

Ich weiß, das ist tragischer Moment eine Fehlgeburt zu erleiden. Vielleicht der schlimmste.

0

Bisschen kurios aber dennoch nicht zu verachten . Ich finde sogar noch ganz interessant was du machst aber das mit den toten Menschen würde wahrscheinlich zu weit gehen. Moralisch nicht mehr vertretbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich deine Fotos mal sehen. Wie lautet deine Webseite?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?