Ich fliege im Februar in die nach New York - brauche ich eine Kreditkarte für die USA?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Definit ja zur Kreditkarte; wie andere schreiben, am besten gleich 2 Stück.

Mittlerweile ist es ja auch so, dass man viele Kreditkarten gratis bekommt und diese auch keine Gebühren kosten (sofern man sich an die Regeln hält, also rechtzeitig die Rechnung bezahlt zB.)

Bei den Kreditkarten musst du dann darauf achten, dass Bezahlung mit ausländischen Währungen gratis sind und/oder das Abheben von Bargeld.

Ich habe folgende Karten: Die DKB-Visa-Kreditkarte habe ich zum kostenlosen Bargeldabheben in den USA verwendet (geht praktisch an jedem Geldautomaten). Dies ist dann sogar billiger, als den Dollar an einer deutschen Reisebank im Voraus zu holen.

Die gebuhrenfrei.com Mastercard habe ich zum Zahlen (Tankstellen, Restaurants, Hotels etc.) verwendet, hat auch alles problemlos geklappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi markusmuecke11,

Für das Esta brauchst du eine Kreditkarte. Das hast du ja schon herausbekommen, es kann aber auch die einer anderen Person sein, das ist überhaupt kein Problem.

In New York brauchst du keinen Mietwagen also auch das ist kein Problem.

Allerdings verlangen viele Hotels beim Einchecken die Vorlage einer Kreditkarte auch wenn du schon alles im Voraus gebucht und bezahlt hast. (Sozusagen als Kaution)

Wenn du privat wohnst oder zum Beispiel über Airb&b buchst, dann geht es durchaus auch ohne KK. Bargeld wird überall in den Restaurants, Geschäften und bei den Touen  angenommen.

Aber es ist es leichter in der ungewohnten Umgebung, nicht mit ungewohnten Scheinen herum hantieren zu müssen, auch das Kleingeld kann sehr schnell sehr lästig und schwer werden. Außerdem outest du dich direkt als Tourist, was dann wieder die Schlitzohren auf den Plan ruft. Thema falsch rausgeben, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann nur sagen, dass ihr eine Kreditkarte beantragen solltet (ich bin 16 Jahre alt und wohne im Moment in Kansas, USA und habe eine eigene Visa Kreditkarte und meine Eltern haben auch jeder eine). Ich würde echt entweder Visa oder Mastercard nehmen, damit kannst du fast überall bezahlen. Die Betonung liegt allerdings auf FAST!! Es stimmt nämlich nicht, dass man wirklich überall mit Kreditkarte hier in den USA bezahlen kann. Ich selbst habe in New York City und wohne jetzt in Kansas und es gibt immer wieder Situationen, bei denen man nicht mit Kredtikarte bezahlen oder es einfacher ist, bar zu zahlen (zum Beispiel war ich mit meiner Familie vor ein paar Wochen auf einem Festival und wenn man dort die Tickets bar bezahlt hat, musste man sich nicht ewig lang anstellen sondern konnte sofort bezahlen.) Also ich würde euch raten, eine Kreditkarte zu beantragen und zusätzlich noch etwas Bargeld mitzunehmen für den Fall, dass doch mal keine Kreditkarte akzeptiert wird.

Viel Spaß in New York, für mich war es eine der beeindruckendsten Städte überhaupt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst mindestens 1 Kreditkarte, besser noch 2, 1 Visa und 1 Mastercard, falls eine mal nicht funktioniert. Ausserdem solltest du einen Stapel 1 Dollar Scheine haben für die obligatorischen Trinkgelder. Das Trinkgeld lässt man in bar auf dem Tisch liegen im Restaurant zum Beispiel. Man kann eigentlich überall mit Karte zahlen, auch bei McD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst eine Kreditkarte. Wir hatten eine Visa und damit ständig bezahlt. Es geht nicht ohne. Du bekommst mit Bargeld z.B. keinen Mietwagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst mit der einer anderen Person nicht zahlen, weil du jedes Mal die Unterschrift fälschen müsstest. Da sitzt du da ruckzuck im Knast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würds empfehle, immer ne tonne bargeld dabei zu haben ist nicht gerade sicher! Außerdem ist es praktischer, denn nicht jedes geschäft nimmt Bargeld.
Viel spaß auf deiner Reise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?