Ich fliege heute um 07.00 auf barcelona das sind 1st 50min und ich habe fieber halsschmerzen und husten kan ich fliegen wen ich vorher Medikamente nehme?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wenn du dich dazu in der Lage fühlst und nicht schlapp machst kannst du natürlich fliegen.

Wenn dir das Geld egal ist, kannst du natürlich auch umbuchen, bzw. neubuchen je nachdem was du für einen Tarif hast.

LG

Wie weiss er dass er nicht schlapp macht? Wenn er Fieber hat sollte er nicht fliegen, er kann wenn die Anstrengung zu gross ist für einen geschwächten Körper riskieren dass die Krankheit verschleppt wird. Also es besteht die Möglichkeit dass die Krankheit schlimmer wird.

0

Letztendlich muss er das ja selbst entscheiden, ob er fliegt oder nicht. Wenn es sehr schlimm ist, dann wäre es natürlich besser nicht zu fliegen. Aber wenn es nur eine kleine Erkältung ist spricht nichts dagegen.

0

Wenn man dir offensichtlich ansieht, dass du krank bist, kann es richtig Ärger geben. Gefährdung des Luftverkehrs, hat mir eine Anwältin ausführlich erklärt.

Ich meine kann ich so fliegen in meiner gesundheit?

0

Der Meinung bin ich auch. Eine nicht richtig auskurierte Krankheit kann sich verschlimmern wenn zum Beispiel mit noch Fieber trotzdem geflogen wird. Die Krankheit soll auskuriert werden und dann fliegen.

0
@Thaliasp

So ist es, meine Tochter ist mit einem nicht ganz ausgeheilten Infekt vom Sprachaufenthalt zurück geflogen, der Virus hat sich durch den Flug auf die Nervenbahnen im Kopf gelegt und ihr für Monate starke Kopfschmerzen beschert. War eine schlimme Zeit..

0

Du solltest nicht fliegen. Du bist krank du brauchst Ruhe. Fliege wenn du gesund bist.

Mit Fieber solltest du generell nicht fliegen. 

Ja das geht! Ist ja ganz kurz!

wenns nicht grade grass ist und dir nicht schnell scglecht wird sollte das kein problem sein

Was möchtest Du wissen?