ich finds zuhause schrecklich, was soll cih tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wende Dich unbedingt an eine Beratungsstelle. Dort kann man Dir besser helfen als im Internet. Ob irgendwelche Ämter aktiv werden, ist nicht in Deiner Hand, und dass Dein Vater Polizist ist, ist kein Problem. In dem Moment, in dem er Deine Mutter und auch Dich geschlagen hat, hat er verdient, dass die Angelegenheit eine Stufe höher geht. Und zu kitten ist das Ganze auch nicht mehr ohne Hilfe von außen, das sieht ein Blinder. Also: Wende Dich an eine Beratungsstelle, die Nummer hat ja ein anderer schon gepostet. Heute noch. Jetzt gleich.

also, dein vater kann von amtswegen euch kein geld wegnehmen. er ist zum unterhalt verpflichtet.

aber in deinem fall würde ich mich an den schulpsycho wenden. rede ausgibig mit dem/denen. rede auch mit deiner mutter darüber. reden hilft. nur so findet ihr eine lösung.

persönlich: ich würde nix mehr mit meinem vater zu tun haben wollen. ihn "abschreiben" und mich wieder auf meine schule konzentrieren. es geht ja auch schließlich um deine zukunft. und die sieht besser aus, je besser deine ausbildung ist. auch deine schulische

überrasch deine eltern mit eineme dinner und bringe sie wieder zussammen und danach familien therapeut

mal ganz ehrlich, glaubst du ein dinner würde sie wieder zusammenbringen, die hassen sich und ich bin froh dass er nicht mehr da is

0

Was möchtest Du wissen?