Ich finde türkisches ölringen sehr erotisch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da sich beim Ölringen normalerweise halbnackte eingeölte Männer in die Hose fassen um besseren Griff zu kriegen, ist es durchaus normal, dass man das als erotisch empfindet, es ist wahrscheinlich sogar gewollt.

Selbst Türken sind nicht alles Ärzte, die Köper und Köperteile nur als Funktionseinheiten betrachten.

Einen speziellen Namen dafür gibt es nicht, alles kann ein Fetisch sein, würde man da jeweils eine spezifische Fetischbezeichnung für schaffen müssten man ganze Lexika mit neuen Worten füllen.

Und normal ist ein sehr überstrapaziertes Wort, wer will normal sein, und was soll bitte normal sein?
Wenn wir hier immer von der Masse ausgehen, dann mach dir lieber Gedanken, das du nicht Chinese oder tot bist, denn das sind mit abstand die meisten Menschen.

Wenn es ein Prolbem für dich ist, was andere von deinem "Fetisch" (wenn man das in diesem Fall überhaupt so bezeichnen kann) halten, dann frag sie und änder dein Verhalten einfach nach deren Antwort.

Alternativ kannst du einfach dein Ding machen und auf das was andere sagen uǝssıǝɥɔs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das halte ich für undramatisch. Spezielle sexuelle Neigungen sind immer dann ein Problem, wenn es keine Alternativen mehr gibt. Vielleicht ist eine homoerotische Neigung dabei, wenn es nicht um das Ringen mit dem anderen Geschlecht geht.

Homosexualität würde ich nicht als abnorm betrachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?