Ich finde mich hässlich und die ander finden es auch. Was soll ich machen?

 - (Beauty, Aussehen)

20 Antworten

Du bist doch nicht hässlich :) Du musst nur lernen, dich schön zu finden. Klar, jeder hat hier und dort etwas, was einem nicht gefällt, aber dafür umso mehr schönes. Du darfst dich nicht zu sehr auf das konzentrieren, was dir nicht gefällt und könntest vielleicht das, was du an dir schön findest, noch etwas betonen.

Wenn du dein Aussehen verändern möchtest, könntest du dir eine neue Frisur machen lassen. Am besten einfach mal zum Frisör gehen und beraten lassen und mal etwas wagen.

Die -14 Dioptrien sind natürlich ein Nachteil, vor allem weil die Brille die Augen auch kleiner wirken lässt. Das ist Schade. Du könntest es mit Kontaktlinsen versuchen, wenn es denn in dieser Stärke noch möglich ist. Ein anderes Brillengestell kann aber auch schon Wunder wirken. Ich hatte selber schon Brillen, die einfach Unvorteilhaft waren, und ich mich in ihnen unwohl fühlte. Leider kosten Brillen aber unheimlich viel Geld .__. Das nächste mal, wenn du beim Optiker bist, einfach mal so lange rumprbieren, bis du eine Brille gefunden hast, die dir gefällt und auch wirklich steht. Das kann schon eine Weile dauern, vor allem weil Optiker erst alle doofen Brillen anschleppen, die sie nicht loswerden können und nur nach und anch mit den schönen rausrücken. Zumindest kommt es mir jedes mal so vor :D

Am besten ist es, wenn du z.B. mit eier guten Freundin zum Frisör und Optiker gehst. Eine zweite Meinung ist bei solchen Angelegenheiten imer nützlich :)

Du bist nicht hässlich. Oberflächlich "hübsch" nach einem Schema mögen manche sein, aber was einen Menschen im Alltag wirklich "schön", sympatisch und interessant macht sind Austrahlung, Charme und Selbstbewusstsein. Und Humor. Was ist wirklich attraktiver: Ein Model mit erkennbar schlechter Laune oder eine lustige, humorvoll-schlagfertige und lebenslustige Frau? Probiers aus, zeig Dich von Deiner besten Seite ;-) Mit Frisuren herumzuprobieren ist zusätzlich sicher auch eine gute Idee.

Erstmal Du bist nicht hässlich! Lass Dir sowas nicht einreden. Aber man (Frau) braucht ab und an eine Typveränderung, wenn es einem danach ist. Ich könnte mir fast vorstellen, dass Dir eine rechteckige Brille etwas besser stehen könnte, wenn Kontaktlinsen nicht in Frage kommen. Etwas getuschte Wimbern lassen die Augen etwas größer wirken. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass es Dir ein längeres Pony mehr schmeicheln würde. Sprich nicht mehr auf der Stirn sondern seitlich weg fallend. Experementier einfach ein bisschen rum oder lass Dich mal von einem Friseur beraten. Mach Dich nur bitte nicht weiter runter, das hast du nicht nötig! Liebe Grüße

Voll süß😘🤩

3

die brille würde wirklich was rausholen

1

Die dioptrien sind sicher nicht schuld! Vlt probierst du einfach Kontaktlinsen oder kaufst eine neue Brille die zu deiner Gesichtsform passt.
Außerdem ist der Haarschnitt nicht besonders gut gewählt. Ein guter Friseur der sich Zeit für dich nimmt kann dir sicher was Typgerechtes vorschlagen. Ein bisschen Farbe rein wär sicher auch hübsch. Falls du nichts gegen Make Up hast kannst du dich mal schminken lassen oder du probierst es selbst mal aus, nur nicht übertreiben! Es sollte natürlich sein und zu dir passen. Das wichtigst aber: Du musst dich wohl fühlen! Außerdem sieht man gleich viel hübscher aus wenn man lächelt und das kann man nur wenn man sich in der eigenen Haut richtig wohlfühlt. =)

welche haarfarbe

0

Hey :) also du könntet ja eine Typveränderung vornehmen d.h.: Haare,Makeup,Kleidung und vielleicht eine neue schöne Brille zulegen. Wenn du dann mit deinem Aussehen zufrieden bist solltest du an deiner Einstellung zu dir selbst und anderen arbeiten. Also wenn du dich selbst hübsch findest kann dir auch die Meinung anderer nichts anhaben Also ich wünsche dir auf jeden Fall viel viel Glück und gutes Gelingen!

Was möchtest Du wissen?