Ich finde meine Mutter ist peinlich.

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Erst mal ... du hast nicht einmal erwaehnt, wie alt deine Mutter ueberhaupt ist. Und nebenbei .. wie alt bist du?

Ich kenne sehr viele, wo die Kinder das toll finden. Sie kritisieren vielleicht das eine oder andere, aber sie stempeln ihre Mutter nicht als alte Frau ab. Sie sind gerne mit denen zusammen auf der Piste ... aber die sind auch schon aus der Pubertaet raus und fangen an erwachsen zu werden. Da liegt der Unterschied.

Ihr müsst unbedingt einen Kompromiss finden mit dem beide leben können. Nur so seid ihr beide zufrieden - außerdem denke ich, dass es besser ist als eine verklemmte Spießer-Mutter, die dir tausende Verbote macht. Also kannst du keine Veränderung von ihr erwarten ohne eine Gegenleistung zu bringen.

Du kannst ihr ja mal sagen, dass du ernsthaft darüber reden willst. Und dann solltet ihr einfach nach ner Lösung suchen:

  • sie darf es ja machen solange du es nicht sehen musst

  • sie sollte sich mehr Mühe geben, in deiner Anwesenheit nicht zu kindisch zu sein. Auf der Gegenseite musst du halt teilwese damit klar kommen und nicht erwarten, dass sie wie ein Schluck Wasser in der Kurve vor sich hin gammelt.

Ihr könntet ja auch ein paar Regeln aufstellen:

Tanzen ist für sie vor Freunden tabu, dafür meckerst du nicht rum wenn sie es zuahsue alleine macht.

Ich denke du solltest da ein paar Sachen formulieren und mit ihr sprechen - wenn du ihr wenigstens klar machst, dass es dich wirklich unglücklich macht hört sie dir zu und ihr könnt miteinander ins Gespräch kommen.

Nun, ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber Du schreibst sehr erwachsen. Hier liegt ein Rollentausch vor. Du solltest das Kind sein, der Teenie, der seine Mutter nervt...

Mein Rat, vertraue Dich einem Vertrauenslehrer an. Auf Dich hört sie nicht. Aber wenn ein weiterer, ein erwachsener Mensch ihr klar macht, dass Du eine Mutter brauchst und keinen Teenager, den Du erziehen sollst...

Hilft man Dir da nicht, geh zum Jugendamt. Wenn sie ständig Typen anschleppt, könnte es u.a. auch für Dich (wenn Du weibich bist) gefährlich werden, vor allem, wenn sie nach einer Paty usw. mehr als nur Alkohol getrunken haben und der Typ Dich sieht... oder egal ob Junge oder Mädchen- wenn einer der typen Deine Mutter schlägt...

Verantwortungsvoll Dir gegenüber ist es nicht, gefühlt jede Nacht andere Typen anzuschleppen.

Ich hätte in jedem fall Hilfe geholt und wäre lieber im Heim aufgewachsen als so...

Eltern sollten sich nicht lächerlich machen. Sie verlieren sonst ihre erzieherische Autorität. Es gibt Kinder, die wegen solcher Verhaltensweisen der Eltern erzieherisch und auch psychiatrisch auffällig geworden sind.

Ihre Musik darf sie ja wohl noch immer selber aussuchen. Oder soll sie nur wegen dir anfangen, altersgemäße Musik, zb Schlager oder ähnliches zu hören...?

Und was verstehst du mit Ars*h wackeln? Bei einigen Leuten ist das nunmal der natürliche Bewegungsablauf, was will man da bitte ändern?

Und mit welchen Typen sie sich triffft und ob sie die in IHRE Wohnung mitbringt, ist auch allein ihre Sache

Ich denke sie verdrängt damit ein wichtiges Ereignis was du vielleicht weißt oder auch nicht. Fragen wie: Was ist der Grund, warum verhälst du dich so? Können schon helfen.

Sorry, gönne doch Deiner Mutter ihren Spaß, denn letztendlich ist sie eigentlich alt genug um zu wissen, was sie tut. Wenn Du bereits krank und aggressiv wirst, wenn sie etwas mit dem Po wackelt, mache ich mir echt Sorgen um Dich... Vorbildlich ist ja auch nicht, dass Du Deine eigene Musik so laut drehst und über Deine Rechtschreibung möchte ich mich erst überhaupt nicht äußern... Es gibt bestimmt genügend Mädchen in Deinem Alter, die richtig stolz auf ihre jung gebliebene Mutter wären...

Shakira ist 37 .... wie alt ist Deine Mum ? 100 ?

Lass sie doch - menno.... wenn sie sich viel zu kindisch benimmt - findet einen Kompromiss - das sie sich etwas bremst wenn Deine Freunde in der Nähe sind...

ich finds einfach nur schrecklich sie darf alles tun was sie will aber ich wills nicht mitbekommen...

0

ich finds einfach nur schrecklich sie darf alles tun was sie will aber ich wills nicht mitbekommen...

0

Lass sie doch machen und sei doch nicht so spießig!!!! Solange sie dich nicht vernachlässigt kann man ihr nichts vorwerfen

Du bist in der Pubertät und dir ist alles peinlich. Lass deiner Mutter ihren Spaß.

ich finde deine Mutter super.

wer sagt denn das man mit k.a. wie alt deine mum ist sowas nicht mehr darf?

Oh Kind du bist voll in der Pubertät

Lass Deinet Mutter ihren Spass und gut ist

Meine Güte, sei doch froh, dass du eine lockere Mutter hast.

BTW, auch Eltern sind nur Menschen...

Was möchtest Du wissen?