Ich finde keine Wohnung als Azubi?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst einfach auf gut Glück in der Gegend umhergucken.Welche Quartiere aus vornehmlich Appertementhäusern bestehen,dürfte nicht so schwer sein herauszufinden.Sprich einfach die Leute an,wenn Du einen Auszug beobachtest. Mache in jedem Supermarkt einen Aushang ,das Du suchst.Frage in der Berufsschule,setze Deine Klassenkameraden als Multiplikator ein.Mache eine vernünftige Annonce in der örtlichen Zeitung.Wenn Du bei wirklich intensiver Suche,nicht fündig wirst,musst halt doch in einen weiteren Umkreis ausweichen .Vielleicht findest Du gerade einen Partner,zu dem Du ziehen kannst? ^^ In Frankfurt sind die sog.Wasserhäuschen,für so manchen Tip und so manches Problem eine Anlaufstelle.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vermieter können sich ihre Mieter in diesem Bereich aussuchen. Sie nehmen natürlich Leute die ein sicheres Arbeitsverhältnis und Einkommen haben. Du hast dort so gut wie keine Chance und solltest dich einfach mal woanders umgucken....oder du suchst halt noch ein Jahr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir doch ein WG Zimmer.

Kannst aber auch mal Anschläge im Supermarkt machen oder selbst eine Anzeige schalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gfxArts
28.11.2016, 12:19

bin schon in einem Wg Zimmer, jedoch hatte ich nicht vor über Jahre hier zu wohnen sondern nur solange bis eigene Wohnung da ist

0

naja, entweder dehnst du dein suchgebiet aus oder du musst weiter suchen. ich kann dir keine Wohnung anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deine Erwartungen zurück schrauben und im größeren Umkreis suchen.

Suche dazu auch bei Facebook in Gruppen und schreibe Suchanzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gfxArts
28.11.2016, 12:20

ich suche ja ab 25qm²

0
Kommentar von Dave0000
28.11.2016, 12:23

Komische Antwort ...
Suche in einem größeren Umkreis
Das die Wohnung klein sein muss für 400€ ist ja klar
Du kannst evtl selbst noch was drauflegen und oder Gelder dafür beantragen (Wohngeld Bafög zB)

0

Wieso steht das Wort Stadt in diesen Zeichen ""??
Du könntest selbst ne Anzeige schalten in Netz
Weitere Medien wie Zeitung nutzen
Wenn du Geld hast nen Makler nutzen
Und die Portale die du eh schon aufsuchst weiter um Auge haben

Potentielle Vermieter nach Möglichkeit anrufen
Und wenn keine Nummer hinterlegt isst und du schreiben musst dann einen ordentlichen Text
Der erste Eindruck kann schon viel ausmachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?