Ich finde kaum Argumente!?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Gegen eine Altersbegrenzung bei Smartphones unter 10 Jahren 50%
Für eine Altersbegrenzng bei Smartphones unter 10 Jahren 50%

4 Antworten

Gegen eine Altersbegrenzung bei Smartphones unter 10 Jahren

Ich bin dagegen, denn

1. Die Kinder unter 10 bekommen eh noch kaum Taschengeld (außer reiche Familien)

2. Ein Kind unter 10 hat doch eh eig. nix im Handy zu tun, demnach auch die Wahl der Qual von den Eltern

3. Sie würden darauf eh nur spielen anstatt in WhatsApp etc. zu sein... Und wenn sie dann halt Apps die ab 18 runterladen... tja... dann eben Kinderschutz einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Für eine Altersbegrenzng bei Smartphones unter 10 Jahren

Ich bin für eine Altersbeschränkung, da die Kinder von Heute keine echte Kindheit mehr durch die Smartphones haben. Durch das Smartphone gehen sie in Soziale Netzwerke wodurch sie anfangen mit 8 Jahren schon an Mode ect. zu denken, was ersteinmal garnicht so abwägig erscheint. Doch dadurch versuchen sie erwachsener zu sein und stylen sich wie 18 Jährige was ihren alter garnicht endspricht. Außerdem spielen viele Kinder lieber an ihrem Smartphone und hängen im Zimmer rum, anstatt draußen auf dem Spielplatz zu sein oder mit dem Fahrrad zu fahren. Das Smartphone ist Sucht Objekt welches auch schon Kinder beckommen obwohl es ihnen Schadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xerneal
28.06.2016, 15:21

Genau diesen Satz könnte ich ersetzen durch Bücher, Fernsehen etc... Denn alles hatte mal einen schlechten anfang

HÖÖÖ DIESE BUCHER SIND SEEEHR SCHLECHT FÜR DICH

Kann ich auch zum Fernseher sagen

1
Für eine Altersbegrenzng bei Smartphones unter 10 Jahren

Sollte auf 13 - 14 gesetzt werden, man kann nur beobachten wie die Kinder heute fast schon ... wirken.

Sie sollten beschränkt zugang haben, ich meine ansich habe ich nichts dagegen, aber die Folgen sind... wooowww

Wir sind doch nur Menschen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gegen eine Altersbegrenzung bei Smartphones unter 10 Jahren

das sollte die entscheidung der eltern bleiben

kinder haben grundsätzlich eigentlich keine möglichkeit alleine ein smartphone zu bekommen

deshalb ist es nutzlos, es entscheiden die eltern und sollte so auch bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?