Ein bisschen allgemein die Frage oder? Prinzipiell waschen, vor allem regelmäßig unter Achseln und im Intimbereich wäre schonmal ein Anfang. Oder versagt einfach nur dein Deo? Dann solltest du mal ein anderes probieren. Deodorants sind meist nur hilfreich zum Überdecken des Geruchs, Anti-Transpirante sollen auch das Schwitzen verhindern und sind insofern etwas wirksamer (haben aber auch mehr Stoffe, die diskutiert werden, z.B. Aluminiumverbindungen).

Du solltest auch regelmäßig deine Wäsche wechseln und waschen. Daran kann es auch liegen ;) Wenn das Waschmittel nichts bringt und die Wäsche trotzdem muffig riecht, versuch es mit Weichspüler und trockne die Wäsche möglichst schnell (Balkon, offenes Fenster, Garten). Es kann helfen, sie nach dem ersten Waschgang einfach nochmal durchzuschleudern, dann ist sie nicht ganz so nass beim Aufhängen.

Waschen und die Kleidung wechseln...

Waschen oder duschen tut auch Trollen gut

Was möchtest Du wissen?