Ich finde es traurig das muslime für das was die IS da veranstalltet verurteilt werden! Wie findet ihr das?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Deine Frage ist eine Unterstellung, welche so  nicht zutrifft. - Friedliche Muslime kann man nicht für die Untaten des IS verantwortlich machen und deswegen "verurteilen". Wer intelligent genug ist wird zumindest so nicht handeln.

Verurteilen kann man nur die Lehre des Islam im Koran, weil aus ihr auch die IS-Kämpfer ihre Rechtfertigung herausgelesen können. Der Koran ist inhaltlich leider ein Buch mit "zweierlei Gesichtern" - einem friedlichen und parallel einem kriegerischen und grausamen Gesicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An was genau machst du denn diese Veruteilung aus? Daran, dass Deutschland in diesem Jahr ca 1000000 Muslime aufgenommen hat? Oder daran, dass es beispielsweise, in der Stadt in der ich lebe, mehr Moscheen als Kirchen gibt? Oder ist es vielleicht die Umbenennung der christlichen Feiertage in "neutrale" Namen, weshalb du dich verurteilt siehst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von username992122
28.11.2015, 16:16

Du sprichst einem aus der Seele

0
Kommentar von Rebecca46
29.11.2015, 12:23

1 ich lebe in Österreich und nicht in Deutschland 2 bin ich christ 3 fühle ich mich nicht verurteilt ! Ich verstehe die angst unter den Menschen wegen dem Terror aber ich glaube nicht bzw ich weiss das sehr viele moslems zuunrecht verurteilt werden ! Für etwas was sie nicht machen ! Wir sollten alle mit einander friedlich umgehen und wenn ich jemanden nicht mag dann gehe ich der Person aus dem weg ! Wir haben auch nichts bzw unsere urgroßeltern konnten auch nichts dafür was Hitler getan hat und wir deutschen und österreicher sind die Nazis ! In jedem land gib es Idioten das ist war ! Aber ich verstehe nicht warum so viele gegeneinander sind und nicht miteinander.

0

das muslime für das was die IS da veranstalltet verurteilt werden

Nein, das werden sie nicht! Nur einige wenige Menschen sind nicht in der Lage, zwischen dieser feigen Mörderbande des sog. IS und friedlichen Muslimen zu unterscheiden. Du verbreitest also Vorurteile. Und es sind gerade Vorurteile, die das Zusammenleben von Menschen erschweren.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rebecca46
29.11.2015, 12:12

Ich verbreite keine Vorurteile aba es gibt genug menschen die sie auch verurteilen für nichts ! 

0

Die Muslime werden nicht für das verurteilt was die IS macht. Die hier eingereisten Flüchtlinge äußerten von den Kameras, dass Ihnen unsere Gesetze egal sind und dass sie sich nur an den Koran halten. Frauen haben zu gehorchen. Der ältere Bruder  passt darauf auf dass seine Schwester nicht in Discos gehen und der Vater ist das absolute Oberhaupt der Familie. Der Unwille sich in die Kultur in die sie aus Hunger geflüchtet sind zu integrieren ist eine Gefahr für unsere Kultur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleTea
28.11.2015, 15:29

Nur weil das ein paar Flüchtlinge gesagt haben? Die sprechen ja nicht für alle! Das ist, wie als würdest du alle Deutschen als Nazis abstempeln nur weil es bei uns Rechtsextreme gibt.

3

Darf ich fragen warum du das Thema Hund für diese Frage gewählt hast? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rebecca46
29.11.2015, 12:25

Habe mir erst gestern auf gute frage ein profil gemacht deswegen verstehe ich es noch nicht ganz aba ich glaube das Thema Hund habe ich jetzt gelöscht.

0

Warum stellst Du diese Frage beim Thema Hund?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Flüchtlinge meinst, dann finde ich das auch unmöglich! Was glauben denn die Leute, vor was die Flüchtlinge geflüchtet sind??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Muslime sollen zusammenhalten und gegen die IS vorgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht sozial.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie findet ihr das?

dumm natürlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer alle muslime generalisiert ist dumm.... Die ticken nicht alle gleich. Wir wollen ja als christen auch nicht als irgendwas zusammengefasst werden. Oder sehe ich das falsch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?