Ich finde es schade dass so viele Leute Weihnachten feiern, obwohl...

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Bloomberg! Zum Teil hast du sicher recht, aber zum Anderen sind Traditionen ja auch schön und wert weiter gegeben zu werden. Auch glaube ich das sehr viele Menschen den Sinn des Weihnachtsfestes durchaus noch kennen aber sich nicht wirklich trauen derart sentimental damit umzugehen. Auch die Tradition der Geschenke kommt ja von der Weihnachtsgeschichte. Feiere du dein Weihnachtsfest so wie du es für richtig hälst - dann ist doch alles gut. Lass den Anderen ihr anderssein. Schöne besinnliche Weihnachten wünscht dir Marina

29

Na das nenn ich mal ein Weihnachtsgeschenk :), danke für das Sternchen!!

0

Hmm..Ich Feier Weinachten weil ich es Schön Finde,Für mich Spielt es keine Rolle wer welchen Glauben hat,es gibt nur ein Gott.Ich bin eine Muslime habe aber Trotzdem immer Weinachten Gefeiert,und meinen Kindern Gefällt es auch und auch sie sind damit Aufgewachsen.Ich werde meinen Kindern mitsicherheit keinen Glauben aufzwingen den sie nicht möchten.Jeder sollte das Feiern können und dürfen wonach es Lust hat.

Ich finde es anmaßend von den Christen, dass sie Weihnachten immer als ihr Fest hinstellen wollen. Der Jesuskram hat doch mit Weihnachten gar nichts zu tun, außer dass er historisch in einige Traditionen eingeflossen ist.

21

Was ist denn das für ein Schwachsinn^^

0
24
@Bloomberg

Sorry, den einzigen Schwachsinn den ich hier lese, hast du geschrieben.

0

Weihnachten + Ostern = Wirkliche Christen?!

hallo. sind weihnachten und ostern von gott gegebene feste? ich frage weil christen sagen das sie diese feste in namen JESUS feiern. das irritiert mich jetzt ein wenig weil nach meiner recherche bis jetzt diese feste rein gar nichts mit GOTT zu tun haben. sondern ganz im gegenteil... wenn die menschen sagen GOTT ist liebe und wir sollen nur danach handeln dann finde ich etwas an der sache komisch. GOTT sagt in der bibel das er die liebt die ihn lieben. und wer mich liebt der hält meine gebote. wenn GOTT also sagt: feiert nicht die feste der heiden und ich sie dann aber trotzdem feier. dann tue ich doch das was die welt tut oder? und zwar feier ich dann heidnische feste. und steht nicht geschrieben wer die welt mehr liebt (IN DEM MAN GANZ KLAR FESTE FEIERT DIE NICHT VON GOTT SIND) hat die liebe zum vater nicht. also wie soll ich das ganze jetzt verstehen? bin gerade christ geworden und verstehe nicht so ganz was manche christen da tun.

wäre gut wenn man mal etwas LICHT in die sache bringen könnte.

lieben gruß und danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?