Ich finde einfach keine Freundin werde schon depressiv?

7 Antworten

Geduldig bleiben. 
Versuch so viel mitzunehmen wie du kannst. Ich meine damit, auf Partys gehen oder andere Veranstaltungen.
Lern so viele Leute kennen wie du kannst und werte aus, wer für dich interessant ist. 
Falls ein spannendes Mädchen dabei ist, frag sie nach ihrer Nummer. 
Kiffen hast du anscheinend gut im Griff und wenn du n guter Schwimmer bist, wirst du wohl auch sportlich aussehen.  
Das reicht auf jeden Fall um ne Freundin zu bekommen. 
Schau einfach mal in der Stadt Pärchen an. 
Da gibts welche, wo du dir nur denkst "Hä, was will die von dem" oder "wow krass das den jemanden will" 
Also auch die heftigsten und unsympatischten Typen können ne Freundin haben. 
Man muss nur sein Gegenstück finden.

Man sucht auch nicht verkrampft nach einer Freundin, sondern findet jemandem mit dem man sich vorstellen kann sein Leben zu verbringen. Wenn du krampfhaft danach suchst und jede anmachst wird das nichts.

Ich würde mal das Kiffen lassen...

Meiner Erfahrung nach, stehen nicht viele Frauen aufs Kiffen!

Und der Rest, kommt von selbst!

Wie von Freunden, die einen auf die falsche Bahn bringen, fernhalten?

Ich mache gerade ein auslandsjahr. In einem meiner Kurse sitze ich an einem gruppentisch mit lauter kiffern und Assis... die sind irgendwie echt nett zu mir und fragen mich immer ob ich mit ihnen abhängen will und ob ich mit ihnen Kiffen will. Wenn ich hier mit Drogen erwischt werde, werde ich direkt wieder nach Deutschland geschickt, außerdem will ich auch nicht mit diesen Leuten befreundet sein oder Drogen konsumieren. Ich hab ihnen schon gesagt, dass ich nicht Kiffen darf. Wie soll ich ihnen klarmachen, dass ich nicht mit ihnen befreundet sein will, ohne unhöflich zu sein?

...zur Frage

Freund überreden mit mir zu kiffen?

Ich hab einen guten Freund der halt ein wenig strebermäßig ist und das auch weiß. Er wär eigentlich lieber ein bisschen "cooler" und würde gerne andere Freunde außer mir haben. Deswegen hab ich ihn letztens zu meiner "Kiffer-Gruppe" mitgenommen aber das Problem war das wir alle gesmoket haben während er nur danebensaß und zugeguckt hat. War ein bisschen seltsam. Da hab ich ihn schon zu meinen Freunden mitgenommen und er guckt nur zu und lehnt ab. Er meinte dann das er meine Freunde zwar nett findet aber er nicht kiffen will.

Jetzt möchte ich ihn eigentlich versuchen zu überreden mal mitzumachen. Kennt ihr gute Argmente ;D?

Gruß Malcolm

...zur Frage

Freundschaft zwischen Kiffern und Nüchternen?

Hey,

befinde mich momentan in folgender Sitaution. Mein Freundeskreis besteht nur aus Kiffern. Ich selbst habe früher geraucht, habe mich aber endlich aus diesen ekligen Fesseln befreit. Zu meiner Raucherzeit war das Zeitverbringen mit meinen Freunden völlig okay für mich, obwohl alle anderen gekifft haben. Ich selbst habe selten am Joint gezogen, zumal das eh nie so meins war. Seitdem ich aber aufgehört habe zu rauchen hat es einfach click bei mir im Kopf gemacht und jedes mal wenn ich mich mit meinen Freunden getroffen habe und bei den Kiffersessions dabei war, wollte ich wieder zurück nach Hause. Mir war schlichtweg langweilig. Dazu muss man sagen, dass das Treffen meistens bei irgendeiner Bank stattfand und sich bei den Freunden darauf beschränkt hat, sich einen reinzudübeln, einfach rumzusitzen, die Musik laufen zu lassen und aufs Handy zu schauen. Ab und zu fanden Gespräche über etwas total belangloses statt, womit ich unter anderen Bedingungen kein Problem mit hätte. Obwohl es meine Freunde sind, machen solche Treffen für mich keinen Spass und was zu unternehmen wollen die auch alle nicht, was ich auch verstehen kann, denn ich persönlich bin im bekifften Zustand nicht anders. Das ist auch ein Grund, wieso es einfach nicht meins ist, denn ich habe gerne den Fokus im Leben und dieser extrem träge Zustand ist nichts für mich. Früher hatte ich 'was zu tun' bei den Treffen, ich habe geraucht, und die Treffen wurden erst nach einer gewissen Zeit langweilig oder sogar teilweise auch spaßig. Seit meinem Rauchstopp sind es keine 5 Minuten und ich will zurück nach Hause und was zocken oder eine Serie schauen. Es kommt mir viel lieber vor, als auf einer Bank oder auf einem Balkon rumzusitzen, während alle anderen kiffen.

Kurz gesagt: Soll ich mir neue Freunde suchen? Und kann es jemand nachvollziehen bzw. hat jemand hier ähnliche Erfahrungen damit gemacht? Ist es normal, dass unter solchen Bedingungen eine Freundschaft droht zu zerfallen?

...zur Frage

Extreme Schüchternheit ablegen?

Hallo erstmal, ich bin (w) 17 Jahre alt und sehr sehr schüchtern. Hat vielleicht jemand Tipps, wie ich diese „Schüchternheit“ ablegen könnte?(Am besten von jemanden der in der selben Lage war)

Ich bin halt einfach extreeem schüchtern und das wird mir auch oft gesagt. Mittlerweile verdränge ich diese Bemerkungen einfach nur, jedoch hat mich früher sowas immer sehr mitgenommen, da ich ja eigentlich nicht schüchtern sein _will_ . Mir ist auch irgendwie aufgefallen, dass ich da wo mich die Leute kennen bzw ich die Leute kenne (Schule, Stadt etc) noch viel schüchterner bin als z.b auswärts in einer anderen Stadt wo mich keiner kennt.

Es macht mich halt einfach teilweise richtig traurig und vorallem in der Schule. Mir wird oft gesagt ich soll lauter reden obwohl es sich für mich schon laut genug anhört :‘D Manchmal nervt es auch wenn man einfach überhört wird aber was mich noch zusätzlich richtig ärgert sind die Mädchen in meiner Klasse, die mich absichtlich ignorieren oder blöd anreden. Das höchste ist ja wenn die mir vorwerfen dass ich immer so still bin. Aber ich bin schon oft genug auf die zugegangen und wurde dann abgewiesen?! Die machen sichs echt einfach. Ich trau mich ja teilweise nicht mehr viel in deren Gegenwart zusagen weil die gleich hochgehen wie eine Rakete und klar ist es für die einfacher sich gegen eine einzige Person zu stellen. (Trotzdem steh ich aber zu meiner Meinung;) und wenn es denen nicht passt geh ich halt wo anders hin ist aber dann auch irgendwie auf Dauer blöd )

naja jetzt bin ich ein bisschen vom Thema abgekommen. Wie habt ihr eure Schüchterheit überwunden und seid selbstbewusster geworden/ oder welche Tipps habt ihr? :)

...zur Frage

Niemand mag mich für das was ich bin?

Hallo ihr lieben,

Es ist ein sehr intimes Thema aber ich weiß einfach nicht wen ich sonst um Rat fragen soll.

Erstmal zu mir: Ich bin Anfang 20 und eher eine ruhige/schüchterne Person. Ich bin eher unsicher mit mir selbst und suche auch bei allen nur Harmonie, ich kann Streitereien nicht leiden. Ich möchte zwar niemandem etwas böses und bin meistens einfach nur lieb wenn jemand mit mir spricht aber für eine tiefe Freundschaft hat es noch nie gereicht. Mir fallen nie so schlagfertige Kontersprüche ein wie allen anderen, wenn man sich etwas gegenseitig ärgert.. Viele entwickeln ihre Insider-Witze oder finden die banalsten Themen zum reden. Aber ich kann das irgendwie nicht. Vielleicht liegt das auch daran, dass ich privat auch fast keine Freunde habe.. Ich möchte das auch ändern und auch mal so eine tiefe Freundschaft entwickeln aber ich müsste dazu mein komplettes Verhalten umkrempeln, weil ich sowas nicht kann. Es ist nicht so, dass ich mich nicht öffnen kann, es ist einfach meine Art eher sachlich zu sein und das ist einfach nicht so toll.. Ich fühle mich damit einfach nicht wohl für niemanden interessant oder cool drauf zu sein, ich bin das schüchterne Außenseitermädchen für alle.. Selbst die Leute, die die selben Interessen wie ich haben oder auch schüchtern sind wenden sich von mir ab..

Ich weiß nicht mehr weiter. Ich will in keine Depression rutschen. Wer hat Ratschläge für mich..?

...zur Frage

Warum will mich keine Frau als Freund?

Ich habe sehr viele Freunde und komme eigentlich mit fast allen Menschen die ich kennenlerne sehr gut aus, jedoch habe ich große Probleme damit eine Beziehung zu beginnen. Frauen sehen mich meist nur als engen Freund an. Woran kann das liegen?

PS: Ich habe einen athletischen Körperbau und bin meiner Meinung nach auch sonst sehr schön anzuschauen (ohne überheblich zu sein bitte...) und mach eben auch extrem viel Sport. Kann das Frauen abschrecken? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?