Ich finde die Freundin meines besten Freundes geil?

10 Antworten

Hey plw02, 

du solltest dir in erster Linie selbst die Frage stellen, ob dir dieses Risiko wert ist, welches aus dem Begehren der Freundin deines Freundes besteht, was zu einer Zerstörung eurer Freundschaft und zu einer Zerstörung der Beziehung führen kann und wird. Stelle dir selbst die Frage, ob du die Freundschaft mit deinem Freund riskieren möchtest. Denn das ist das, was du momentan tust:

durch dein Begehren der Freundin deines Freundes setzt du die Freundschaft mit deinem Freund auf's Spiel - und wenn dein Freund oder seine Freundin es herausfinden sollte, dann kann es passieren, dass du letztendlich im schlechten Licht dastehen wirst und dein Freund entweder erst einmal oder gar keinen Kontakt mehr zu dir haben möchte, da er dann nicht wollen würde, dass seine Beziehung wegen dir kaputt geht. Aber ich kann mir nur geringfügig vorstellen, dass du das möchtest, oder? 

Du solltest aus diesem Grund nicht so blind und naiv sein und ihr Verhalten nicht als solches deuten, welches für Anzeichen von Interesse bekannt sind. Denn es besteht die sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass du zum Einen ihr Verhalten falsch verstehst und zum Anderen die Freundin deines Freundes lediglich versucht, gut mit den Leuten auszukommen, die dein Freund so kennt - einschließlich dich. Es kann also sein, - und davon solltest du zu mindestens 99% ausgehen - dass sie nur versucht, einen positiven Eindruck zu hinterlassen, weil die Freundin deines Freundes von den Leuten deines Freundes akzeptiert werden möchte. Sie möchte sich, um es kurz zu fassen, nur gut mit den Leuten deines Freundes verstehen. Aber Anzeichen von Interesse werden höchstwahrscheinlich keine vorhanden sein. 

Wenn also die Freundschaft kaputt gehen sollte, dann letztendlich NUR WEGEN DIR und deinem Missverstehen. Also solltest du schnellstmöglich damit beginnen, dir aus dem Kopf zu schlagen, dass die Freundin deines Freundes Interesse an dir hat. Sie möchte ganz offensichtlich nur freundlich sein und einen positiven Eindruck hinterlassen. Aber wenn du das falsch verstehst, dann fangen die Probleme erst noch richtig an. Um dir das jedoch zu ersparen, solltest du schnell vergessen, dass sie an dir interessiert ist. Denn dem ist nicht so. Also höre auf, dir was einzureden, was eigentlich gar nicht ist. Damit schneidest du dir nur selbst in's eigene Fleisch - und der Leidtragende bist hinterher auch nur DU. 

Setze deinem Missverstehen ein Ende, bevor es tatsächlich  noch zu Problemen kommt. 

LG, Toxic38 

Ich finde die Freundin meines besten Freundes geil?

Nur weil man ein Fragezeichen hinter einen Satz setzt, ist der Satz noch keine Frage.

Man sollte in das Verhalten eines Menschen nicht gleich immer etwas hineininterpretieren. Nur weil jemand ein freundliches Wesen besitzt, muss dies nicht gleich auf eine Annäherung hinauslaufen. Es gibt viele Menschen, die leicht auf andere zugehen können. 

Was sollte deiner Meinung nach passieren, wenn du "schwach" wirst? Glaubst du, sie wûrde umgehend auf eine Annäherung deinerseits eingehen.

Wenn du die Lage falsch deutest, machst du dich lächerlich und verlierst wahrscheinlich deinen besten Freund, falls man ihn überhaupt so bezeichnen sollte, da du offensichtlich seine Freundin begehrst und dein Verhalten wohl nur schwer kontrollieren kannst.

Wenn jeder der meint, dass er "geil" wäre, seinem Trieb freien Lauf lassen würde, wären wir bar jeglicher Zivilisation. 

Suche dir eine eigene Freundin, das ist der bessere Weg.

Vielleicht kennst du den altertümlichen Satz Bro for hoe. Oder Bruder vor Luder. Das sind natürlich ganz extremer Aussagen, wenn wir jedoch etwas an der Freundschaft zu deinem besten Freund liebt, solltest du ganz schleunigst die Finger von ihr lassen und ihr klipp und klar sagen das ist nicht funktionieren kann.

Und schon gar nicht für irgendwelche einmaligen Ereignisse oder nur um mit ihr ins Bett zu hüpfen das wäre nicht nur deinem Freund gegenüber sehr unfair sondern auch charakterlos

Willst du gleich zwei Freundschaften zerstören? Die zu deinem Freund und auch seiner Freundin.

Was wird, wenn du wirklich mit ihr eine Beziehung eingehst und sie dann merkt, das du doch nicht der richtige bist, der andere aber doch.

Dann hast du niemanden mehr. 

Keiner sollte sich in eine bestehende Beziehung mischen.

Die Liebe fällt wie sie fällt. Wenn es dein bester Freund ist, dann sag ihm, dass was du hier schreibst und ihr könnt gemeinsam heraus finden, wie ihr nun "vorgeht".

Dass du sie toll findest, dafür kannst du ja nichts.

Solltest du aber schwach werden, ohne deinen Freund darüber zu informieren, wie es derzeit aussieht, dann hast du jetzt schon verloren.


Was möchtest Du wissen?