Ich finde den Fehler von den Bluescreens auf meine PC nicht. Kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

dxgkrnl.sys deutet auf DirectX Fehler hin. Einfach Arbeitsspeicher tauschen ohne sicher zu wissen ob er defekt ist würde ich nicht machen. Prüfe (oder lasse prüfen) zunächst Deine Hardware: memtest86+ für den Arbeitsspeicher, Furmark testet GPU. HWmonitor zeigt Dir die Temperaturen an. CrystalDiskInfo zeigt Festplatten Status/Health. Defekte Teile tauschen. Zu hohe Temps und Instabilität? Innenreinigung und CPU neu arretieren!

Wenn die Hardware OK ist, dann muss ein Softwarefehler vorliegen. In diesem Fall Grafiktreiber und DirectX neu installieren. Ggf. auch mal ein Malwarecheck mit Malwarebytes Antimalware. Wenn alles nicht hilft, Windows neu.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Temperaturen der Komponenten überprüft?CPU+GPU?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukaLoens
26.11.2016, 17:24

Ja habe ich und ich kann versichern das es nicht an den Temperaturen liegt.

Trotzdem danke!

1

Was möchtest Du wissen?