Ich finde andere voll bäääh?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an wie alt du bist. Vielleicht kennst du auch nur die falschen Leute. Meistens ändert sich das, wenn nicht ist das aber auch völlig ok. 

So wie die Zustände im Moment sind, kommt mir das schon eher normal vor. Das System fördert ein gutes konstruktives Miteinander noch nicht unbedingt... und es gibt Menschen die sich öfter unausstehlich/provokativ aufführen als sie gut erträglich sind... da such ich auch eher Abstand als die Nähe.

Bleibt nur zu hoffen, dass sich dieser Zustand in den kommenden Jahren ein wenig verbessert - es vl sozialer wird - vl eine Systemveränderung in Richtung einer Gemeinwohl-Ökonomie auf uns zukommt und man dann mit immer mehr Menschen immer öfter gut auskommen kann. 

Vielleicht hast du ja auch schon mal Erfahrungen mit netten Menschen gemacht? Mit denen kann es öfter mal ganz angenehm sein Zeit zu verbringen... reden.. spielen... was zusammen machen... 

Es ist wahrscheinlich nicht "normal", aber wie alt bist du denn? Bei Menschen die keine gute Kindheit haben/hatten ist es manchmal normal das sie lieber alleine sind, weil sie niemand vertrauen wollen oder sich immer nur auf sich selbst verlassen konnten. Du solltest aber wirklich mit einer Vertrauensperson ( Therapeuten?!) reden, denn es ist wichtig nicht alles in sich rein zufressen( ich spreche aus Erfahrung)... Willst du einfach keine Nähe zu anderen Menschen oder findest du sie abstoßend?

Ne. Scheint nicht so "normal" zu sein. Soziale Kontakte sind unheimlich wichtig. Geh raus & sei glücklich! 

Sandkorn 30.06.2017, 11:54

Um soziale Kontakte zu knüpfen bzw. sie zu pflegen sollte man sich anderen Leuten gegenüber aber auch "sozial" verhalten und genau da liegt sein Problem.

0

Tut mir leid, dass ich auf Deine Frage nicht eingehen möchte, aber ich finde andere voll bääääh :)

Ich Dich auch...

Was möchtest Du wissen?