Ich finde alle Asiaten ein so... Geklont?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast wahrscheinlich wenig mit Asiaten zu tun und bist es daher nicht gewohnt, ihre Gesichter zu unterscheiden.

Wenn das Gehirn ein neues Gesicht sieht, bemerkt es unbewusst vor allen Dingen Abweichungen vom Durchschnitt. Wenn man jetzt in einem anderen Kulturkreis ist, weichen die Gesichter oftmals alle auf ähnliche Weise von dem ab, was man selbst als Durchschnitt betrachtet. Das macht es für Europäer ein bisschen schwerer, Asiaten zu unterscheiden, aber auch Asiaten haben es ein bisschen schwerer bei Europäern.

Ich habe viele chinesische Freunde, eine japanische Schwägerin und war selbst zwei Wochen in China. Ich kann dir versichern, dass die in Wahrheit alle sehr unterschiedlich aussehen.

Es gibt aber eine interessante Studie zu diesem Thema. Babys sind von Geburt an in der Lage, Gesichter zu erkennen, spezialisieren sich im Laufe der Zeit jedoch auf vertraute Gesichter. Für Babys sehen sogar Tiere alle unterschiedlich aus, bei denen Erwachsene Schwierigkeiten hätten, sie am Gesicht zu erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich geht es die Chinesen genauso mit uns Deutschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder, noch... das ist Rassismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catweazle01
05.11.2016, 14:19

quatsch, was hat das mit Rassismus zu tun? Das ist ein ganz normaler Vorgang, den WiihatMii sehr schön erklärt hat.

0

Was möchtest Du wissen?