Ich fange viel zu schnell anzuweinen...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ignorier die dumme Antwort =).

Dafür gibt es eine ganz einfache Erklärung,es gibt nunmal Menschen die sind nahe am Wasser gebaut und neigen eben schnell mal zu ner Träne,du bist bei weitem nicht alleine,und das ist auf garkeinen Fall schlimm,wenn du mal weinen musst dann lass es doch raus is doch nichts schlimmes.Wir alle weinen und das ist nicht schlimm sondern Normal. Die einen sind z.b. mehr emotional und die anderen eben weniger. Mach dir keinen Kopf, Gruß =)

So geht es ganz vielen Menschen, wie zum Beispiel meiner Freundin. Sie war schon immer ein sehr emotionaler Mensch, aber auch gleichzeitig sehr einfühlsam. Leider konnte man mit ihr keine Liebesfilme mit dramatischen Ende oder man konnte sie auch nicht zum Friedhof mitnehmen xD. Dann ist sie mal zu so einem Psychologen gegangen und der hat mit ihr dann über irgendwas gesprochen und sie weinte nicht mehr pber jeden Blödsinn. Lange Rede kurzer Sinn, ich würd mir mal einen Termin beim Psychologen machen, wenn dich das so sehr stört. Vielleicht wird es ja besser:))). Lg Lovelyy123

Du musst dir die Sachen nicht so zur Herzen nehmen. Das eine Psychische Sache, entspann dich einfach und denk nicht dran. Ich hatte das auchmal in der 1-6. Klasse.

Hallo,

Ich persönlich finde es nicht schlimm wenn jemanden über etwas weint, es zeigt das jemand einfühlsam ist. Die Gründe warum du weinst sind doch nicht schlimm! Manche Leute weinen für wirklich dumme Sachen, wie wenn ein Nagel abbricht oder so.Es gibt viele Leute wie dich, also brauchst du dich nicht darüber Sorgen zu machen, du bist halt ein sensibles Menschlein ^-^ . Vielleicht wird es sich in ein paar Jahre besser und du wirst emotionaler härter.

Mfg.

SiaSandra

Ich habe genau da gegenteilige Problem, ich Weine NIE. Und alle sagen ich sei voll Herzlos.das stimmt allerdings nicht. Aber ich denke, weinen ist eigentlich nicht schlimm. Das kommt höchstwahrscheinlich auch von der Pubertät,das es jetzt wieder schlimmer geworden ist. Es geht wieder vorbei. Du bist eben wie du bist. Und anscheinend ein sehr Gefühls voller Mensch

Du bist halt ein emotionaler Mensch, ist doch schön! Sei froh, dass du nicht so gefühlskalt bist. Das macht dich auch sympathisch.

Hm, ich habe so ein aehnliches Problem... Aber ich denke du denkst etwas zu pessimistisch, versuch etwas mehr optimistischer zu denken vielleicht wirds ja besser!

Viel Glueck noch!

Was möchtest Du wissen?