ich fange am Montag mein Soziales Engagement im Altersheim an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

was bei älteren menschen ganz gut ankommt sind sachen die mit früher zu tun haben. mein stiefvater ist pastor hier und besucht auch hin und wieder altersheime und er macht mit denen sowas wie pflanzen raten, vogelstimmen usw. sonst handarbeit o.ä. ... wobei das mit der natur natürlich nur geht wenn sie damit berührung hatten. wenn du jetzt mitten im pott bist kennt das da wahrschlich keiner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau gleich noch auf http://www.aktivierungen.de - dort gibts mehr als 250 verschiedene Ideen zur Aktivierung und Beschäftigung für Senioren, besonders auch mit Demenz. Die Ideen kosten nur 1 bis 2 Euro für den Download.

Ich mach es aber auch so dass ich mir da einfach Ideen hole und das ganze dann selbst am Laptop nachbaue, dann kostet es mir nix, wobei ich manchmal auch den Euro zahle, das spart mir Stunden an Arbeit :-)

Viel Erfolg in der neuen Stelle und viel Spaß mit dem Material von aktivierungen.de!


Lg, Tabu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht täglich Spiele spielen. Viele alte Menschen singen gern (Volkslieder, alte Schlager), oder Du liest die Zeitung vor, machst mit ihnen alltägliche Arbeiten wie Schuhe putzen, Kartoffeln schälen, Knöpfe annähen, Gymnastikübungen (geht auch im Rollstuhl), kleine Spaziergänge im Haus oder draußen, oder Du schaust mit ihnen alte Fotoalben an und lässt Dir aus dem Leben der alten Menschen erzählen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tjugo
25.12.2015, 22:42

oder gedichte fällt mir da ein. meine oma ist immer voll stolz wenn sie die gedichte aus ihrer kindheit noch/bzw wieder hinbekommt :)

0

du könntest mit den senioren bingo spielen, quizfragen vorlesen, basteln (wenn du es kannst), gymnastik- und sportübungen machen in einem kreis und aus der zeitung/aus büchern vorlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?