ich fahre meine Tochter 3 jahre alt mit dem Auto umher damit sie pünktlich einschläft ist das falsch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So geht's mir auch bin ich traurig oder gestresst. Setze ich mich ins Auto und fahre irgendwo hin 

Na, da haben wir ja den Grund. Dein Kind fühlt Deine Gefühle. Wenn Du Dich im Auto am besten entspannen kannst kann Dein Kind nicht anders fühlen. Dazu ist es erst fähig wenn es das eigene Ich entwickelt hat. Veraltet nennen wir diese Phase dahin Trotzphase. Es ist die gefühlsmäßige Abtrennung von der Mutter. 

    ---------------------------------------

Sich ins Bett zu einem quengeligen Kind legen bedeutet

sich so an seinen Rücken legen dass selbst Entspannung ausgestrahlt wird, möglichst ein Arm frei ist für den Notfall, den Rücken des Kindes nicht berühren aber so nahe dran sein dass die Körpertemperatur gespürt wird. - Übungssache. 

Kind quengelt. Ist es nur quengeln ruhig reden. Hört es nicht auf über die Fontanelle streicheln. Weiter reden. - Es wird nun tatsächlich anstrengend aber es lohnt sich. 

Kind wird auch noch körperlich unruhig: Mit dem freien Arm von hinten das Kind festhalten. Es mag ruhig Temperament entwickeln. Möglichst Ruhe ausstrahlen. Das Kind meint nicht Dich. 

Diese Übung habe ich etwa eine Woche bei einem wirklich sehr konfusen Kind angewandt. Und war nicht mal die Mutter. Nach der Woche schlief das Kind ein wenn ich nur daneben lag. Dann habe ich gesteigert indem ich einfach nur noch auf dem Bett saß. Dann habe ich gesteigert indem ich im Zimmer beschäftigt war. .... Nach vier Wochen schlief das Kind ruhig ein. Übrigens auch wenn es um Mittagsschlaf ging. Und wenn kein Mittagsschlaf benötigt wurde - was vorkam - dann ruhte sich das Kind aber trotzdem eine Weile aus. 

            --------------------------------

Ich selbst habe gelernt einem Menschen von vorne zu begegnen. Bis ich lernte dass wir mehr Schutz ausstrahlen wenn wir einem Menschen den Rücken decken. 

Wenn sich das Kind umdreht und in Mamas Arm will ist es natürlich eine andere Geschichte. Dann aber würde ich auf jeden Fall darauf achten dass der Arm leicht durch ein Kopfkissen ersetzbar ist. 

Was zur Frage führt ob das Bett gut vertragen wird. Ist die Matratze für den kleinen Rücken die richtige? Hat das Mausezähnchen die Möglichkeit sich eine Mamabauchhöhle als Kuschelzone zurecht zu strampeln? 

Dann ist die Frage nach den üblichen Geräuschen bei Euch in der Gegend. Wir gewöhnen uns bald daran wenn es draußen ständig unruhig zugeht im Vergleich zum fließenden Straßenverkehr. 

---------------------------------------

Naja. Das sind so die Dinge die mir noch dazu einfallen außer natürlich eine Kassette mir ihrem Beruhigungsgeräusch. 

Du hälst diese idee vll für dumm oder verrückt, aber du könntest ein beruhigendes geräusch anmachen. beispielsweise regengeräusche, windgeräusche und sowas. auch das föngeräusch ist sehr beruhigend auf kleinkinder, da im mutterbauch gleiche "töne" zu hören waren. wenn ich selbst nicht einschlafen kann, hilft mir das auch sehr

Kommentar von Liaaromeoo
02.01.2016, 01:03

Meinst du solche Geräusche auf eine CD brennen und laufen lassen?  Als Baby habe ich das bei ihr oft gemacht, vorallem Föhn mochte sie sehr. Aber ob das jetzt noch wirkt muss ich austesten. Danke schön für den Tipp. Frohes neues Jahr.

0

am besten mal einen kinderarzt fragen. vielleicht geht sie schlafen wenn ihr auch schlafen geht. wenn sie dann eingeschlafen ist könnt ihr ja wieder aufstehen, wenn ihr nicht müde seid.

ich habe mal gelesen, dass viele kinder nicht ganz verstehen, dass morgen ein neuer tag ist an dem sie wieder alles machen können und es ihnen deshalb schwer fällt sich abends von dingen zu lösen.

Kommentar von Liaaromeoo
02.01.2016, 01:08

Ich lege mich immer zu ihr mit ins Bett leider funktioniert das nicht. Sie schläft auch im Familienbett als zwischen uns. Sie schläft weder allein ein noch mit mir. Der Kinderarzt meint das sei normal wie alles andere auch. Immer das gleiche Kommentar von den Arzten. Meine Maus weiß Bescheid immer wenn sie morgens aufsteht sagt sie die Nacht ist vorbei ich kann aufstehen. Frohes neues Jahr 

0

Der Fehler liegt im "damit sie pünktlich einschläft".

Schlaf ist ein Grundbedürfnis, das erst gar nicht von außen geregelt werden sollte.

Ja, es kann mitunter nervig sein, wenn die Eltern ihre Ruhe haben möchten am Abend und noch ein sehr munteres Kleinkind zwischen den Beinen wuselt.
Vielleicht mal bedenken, dass das Kind a) noch gar nicht müde ist - auch wenn der Zeiger hundertmal auf 19:37 Uhr steht und b) evtl. noch etwas von seinen Eltern haben möchte, da es vielleicht mehrere Stunden tagsüber auf sie verzichten musste.

Die Benzinkosten sowie Abnutzung des Autos kannst du dir künftig sparen, wenn du deine Tochter bei Müdigkeitsanzeichen in den Schlaf begleitest. Nach Möglichkeit noch bevor sie übermüdet ist.

Ist es so schlimm, dass sie bis 1 Uhr wach ist? Sie holt sich schon ihren Schlaf.
Ich habe eine 17-jährige, die schon die unterschiedlichsten Schlafrhythmen hatte.

Dagegen angehen bringt nur Verdruss auf beiden Seiten.

Also Mut und das Thema Schlafen deiner Tochter überlassen.

Das ist falsch. Du solltest ihr nicht nachgeben. Wenn Schlafenszeit ist und du hast alles durch, kann man sie auch mal brüllen lassen.

Kommentar von Liaaromeoo
02.01.2016, 01:14

Danke für deine Antwort ich bin echt Verzweiflelt genau wegen diesem ständigem brüllen. Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr. 

0

Warum nicht? Wenn Es für euch funktioniert.

Auf Dauer ist es vielleicht umständlich aber wenn du dadurch erstmal Kraft tanken kannst ist es ok.

was soll daran falsch sein?

unser sohn hatte einen unreifen darm, der schlief auch nur beim fahren, hatten wir erst gemacht, aber es ging auch, wenn ich ihn so richtig heftig geschauckelt hatte

aber ich glaube nicht, dass sie bock hat, in einer wiege oder so etwas zu liegen oder dem babytragekorb

fahr mit ihr auto, was soll daran falsch sein?

wenn sie jetzt im auto schlafen würde, aber sie schläft da doch nur paar min ein

keine sorge

Kommentar von Liaaromeoo
02.01.2016, 01:05

Ich habe gemerkt das sie total im Auto entspannt. So geht's mir auch bin ich traurig oder gestresst. Setze ich mich ins Auto und fahre irgendwo hin und her. Es tut mir sehr gut. Was meinst du mit unreifen Darm? 

0

Was möchtest Du wissen?