ich fahre extrem riskant und schnell ich will es nicht aber es passiert immer wieder?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Am besten machst du dir ertsmal bewusst, dass du durch solche Sachen nicht nur dich selber gefährdest sondern auch unschuldige Außenstehende. So wie du es mir hier darstellst glaube ich nicht, dass du wirklich die Gefahren abschätzen kannst. Wenn du es wirklich nicht lassen kannst so zu fahren und du alles versucht hast und da keine Kontrolle mehr drüber hast, bitte, bitte geb den Führerschein dann an. Du riskierst bei solchen Fahrweisen nicht nur ein Bußgeld oder Punkte in Flensburg sondern auch deine eigene Gesundheit und die anderer Verkehrsteilnehmer.

Glaub mir dein Schutzengel wird dich nicht immer begleiten, irgendwann wirds nicht mehr nur knapp sein.

Werd dir am besten über die Konsequenzen deiner Fahrerei bewusst und falls du keine Kontrolle darüber hast lass es damit sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Figaroelo
16.03.2012, 21:42

ich versuch es mal ab morgen danke

0

jedoch noch ein punkt dann muss ich den lappen wieder abgeben.

dann hast du aber auf jeden Fall von der Fsst ein Schreiben bekommen an einem Kurs teilzunehmen.

warum hast du das Angebot nicht wahrgenommen?

das wäre schon einmal ein Kurs gewesen der deinem Problem sehr entgegen kommt.

du hast also deinen FS schon einmal entzogen bekommen?

wenn du jetzt noch 1 Punkt einfährst, und das passiert bei deinem Fahrstil sehr schnell, wird eine MPU angeordnet.

und das ist die schwerste MPU die man bestehen muss, da sind die Drogen-MPU leichter zu bestehen.

bevor du diese MPU nicht bestehst wirst du kein Kraftfahrzeug mehr fahren dürfen, und das dann die nächsten 15 Jahre!

willst du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

werde Mitglied in einem Motorsportclub (solange du noch einen Führerschein hast) lass dir eine Lizenz ausstellen und fahr zunächst Slalomrennen da kannst du zeigen was du wirklich drauf hast und kannst dich austoben!

Mal ehrlich auf der Strasse hast du eigentlich nichts verloren..........schalt mal dein Kopfkino ein..........wie es sein wird wenn du einen Menschen mit 100 in der 30ger Zone anfährst........... ein Schlag.............eine zerberstende Windschutzscheibe..............überall Blut.........ein Mensch der mit verdrehten Gliedmasen und zertrümmertem Schädel sterbend vor dir auf der Strasse liegt..........verstehst du das unter Fortbewegung im Strassenverkehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider macht dich das nicht zum Helden ...

Ich hoffe für den Rest der Menschheit, daß du erkennst, daß du nicht nur dich selbst gefährdest, sondern auch alle anderen. Anscheinend muss immer erstmal was passieren , damit solche wie du ihren Führerschein wieder abgeben , im Gefängnis landen , weil sie bei einer Fahrt mit 100 in einer 30er Zone die beiden spielenden Kinder übersehen haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal darüber nachdenken wie es für dein Kind wird wenn es ohne seinen Vater aufwachsen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein profilbild passt gut zur frage, am Besten du fährst mal ein bisschen mit freunden, eltern etc. durch die gegend, und die sollen dir mal weiterhelfen, weil durchs internet ist das blöd zu erlären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was kann ich tun (außer FS abgeben) danke

Nichts. Dir ist nicht mehr zu helfen. Das geht eh nicht lange gut und du endest an einem Baum wie die vielen anderen ***** vor dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu der Welt und dir einen Gefallen und gib den Lappen freiwillig ab. Du bist völlig ungeeignet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könntest Du Dich nicht alleine umbringen und nicht andere noch mitziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?