Ich fahre einen Renault Mégane BJ 1998. Verträgt er das Bioethanol E85?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein blos nicht Tanken E85 ist sowas von aggresiv gegenüber Aluminium Teilen!

die einzigsten die es Tanken dürfen sind Ford aber auch nicht jedes auto und wie beim e10 auf eigene Verantwortung und ehrlich gesagt hast du beim e10 bis zu 1Lieter mehr Verbrauch und beim e85 auch einen bedeutend höheren sprit verbrauch von knapp 2 lieter auf 100 km mehr und genau des rechnen die meisten nicht mit!

mann rechne:

Super : Verbrauch 8L/100km bei 1.459€ = 11.672 € auf 100km e10 : Verbrauch 9L/100km bei 1.439€ = 12,951 € auf 100 km e85 : Verbrauch 10L/100km bei 1,169€= 11,690 € auf 100km

Deswegen Tank lieber super

  1. kostet es dich weniger auf 100 km
  2. Gehst du nicht das risiko ein auf einen Motorschaden

Hoffe du Verstehst das ganze was ich dir geschrieben habe

Mietexperte 06.07.2011, 14:03

oh vielen Dank! endlich mal eine vernünftige Antwort!! :)

0

Was möchtest Du wissen?