Ich esse zu wenig aber bin „dick“?

4 Antworten

Ich esse (unbewusst) meist um die 1000 Kalorien am Tag,

Dick bist du nicht, du hast Normalgewicht.

Wenn du dich dick fühlst, hat das eine andere Ursache.

Schreibe dir auf, was und wieviel du ißt. Mit 1000 Kcal......das glaube ich kaum.

Sprich mit deine Arzt, was er dazu sagt.

Ich bin nicht dick aber tatsächlich ziemlich „breit“. Ich ess halt ziemlich viel Gemüse weil mit Fleisch/Käse/Eier/Brot nicht so schmecken und da kommt halt nicht so viel Kalorientechnisch zusammen

0
@jaquelineee

Wenn du eher "breit" bist, sind das deine Gene. Da kannst du nicht viel ändern.

1

Hallo, du hast kein Übergewicht, sondern bewegst dich im Level Normalgewicht.

Falls Du zuckerhaltige Flüssigkeit zu dir nimmst wie Cola, Saft usw. dann treibt dies die Kalorienzahl hoch Manchmal verwendet man beim Kochen viel Fett, was auch noch mehrere Kalorien ausmacht. Falls nicht, dann gehe zum Arzt und lass die Schilddrüse überprüfen.

genau

0

Gehe zu einem Ernährungsarzt, der kann dir helfen. Vielleicht hast du irgendein Problem mit der Schilddrüse das kann der Arzt feststellen.

Was möchtest Du wissen?