Ich esse sehr viel ungesundes und achte überhaupt nicht auf meine Ernährung und nehme trotzdem ab, wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du nimmst trotz des ungesunden Essens weniger Kalorien zu dir als du Verbrauchst. So einfach ist das. Solange man ein Kaloriendefizit hat nimmt man auch ab egal was man isst.

Wobei eine gesunde Ernährung IMMER besser ist, egal ob man ab- oder zunehmen oder sein Gewicht halten will. Sich nur von Süßkram, Fast Food, Softdrinks usw zu ernähren ist natürlich nicht gesund und sollte man vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du viel isst und trotzdem abnimmst, solltest du bitte zum Arzt gehen. Ob das, was du isst, nun "gesund" ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Ungewollte Gewichtsabnahme muss immer abgeklärt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zusätzlich zu Schimmelpilzen etc. kann es einfach daran liegen das du recht jung bist!?
Wie alt bist du?
Ein junger Körper hat einen anderen Stoffwechsel (meist schneller) als ein Erwachsener.
Und dann kommt noch hinzu, dass es Menschen gibt, die einen noch höheren Stoffwechsel haben, als gleichaltrige Mitmenschen.

Ich kenne ein Mädel, das schaufelt wie ein Scheunendrescher und macht nur 2x Yoga in der Woche und hat einen Körperfettanteil von 5% (med. Untersuchung) und dennoch nimmt sie weiter ab (ist bei knapp 49 kg, für 1,67 m); aber ist kerngesund :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von duonika
06.10.2016, 14:26

Ich werde im nächsten Monat 20

0

Lass Dich mal per Dunkelfeldmikroskopie auf ne Schimmelpilzinfektion des Blutes untersuchen. Hatte ich auch. Hat mich in 5 Monaten 12kg gekostet trotz 6 Mahlzeiten am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von duonika
06.10.2016, 14:23

Danke! 

0
Kommentar von Secretstory2015
06.10.2016, 14:27

Sehr gerne. Such Dir am besten einen guten Heilpraktiker und zieh die Therapie strikt durch. Hat bei mir 4 Monate gedauert, aber ich bin endlich gesund und lege wieder zu (war auf 38kg runter).

1
Kommentar von Secretstory2015
06.10.2016, 17:28

5 Monate bin ich zu Weißkittelhalbgöttern in der ganzen Stadt gerannt und es hieß, ich würde mir alles einbilden. Ein Heilpraktiker fand heraus, was mir fehlt. Also, nicht alles, was sich für nen tollen Mediziner hält, ist auch einer. Übrigens, Dunkelfeldmikroskopie ist ein gutes Diagnostikmittel, also, warum nicht!?

0

Auch mit ungesunder Ernährung kann man abnehmen, kommt immer darauf an, wieviel man isst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von duonika
06.10.2016, 14:22

Ich esse wirklich nicht wenig. Zwischendurch esse ich auch immer Schokolade oder ähnliches

1

Fett ist leichter als Muskeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?