Ich esse nur Abends richtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo SteveOUSA901,

Du nimmst zu, wenn Du mehr isst als Du verbrauchst. Es kommt also darauf an, wie viele Kalorien Du mit dieser Mahlzeit abends zu Dir nimmst.

Enthalten Lasagne und Pizzabrot mehr Kalorien als Dein Gesamtkalorienbedarf für den ganzen Tag, nimmst Du zu.

Es ist allerdings sehr unwahrscheinlich mit einer Mahlzeit so viele Kalorien zu sich zu nehmen. Bei den meisten Menschen würde auf jeden Fall vor dem Gesamtkalorienbedarf ein Sättigungsgefühl eintreten. Immerhin hat jeder Magen auch nur beschränkte Aufnahmekapazitäten.

Generell wäre es gesünder, zumindest zwei Mahlzeiten am Tag zu sich zu nehmen. Isst Du nur einmal, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Du viel zu wenig Kalorien zu Dir nimmst als Du eigentlich brauchst.

Wenn das der Fall ist, schaltet Dein Körper in den Hungerstoffwechsel, der auf Dauer sehr schädlich sein kann.

Die Uhrzeit der Mahlzeiten spielt beim Abnehmen übrigens keine Rolle. Du kannst also beruhigt abends weiter Deine Hauptmahlzeit einnehmen.

Letztendlich spielt nur die Gesamtkalorienzahl eine Rolle, die Du täglich zu Dir nimmst.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll denn das werden?
Hallo im Jojo Land?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst zunächst zunehmen. Dann abnehmen wenn das Abendessen nicht das Kaloriendefizit des Tages wettmacht (das allerdings geringer ausfällt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ich habe seit langem keinen Jojo-Effekt, und er wird auch nicht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?