Ich esse jeden tag ca 1.6 gramm eiweiß pro kg. Ideal zum muskelaufbau?

3 Antworten

nein. zum muskelaufbau musst du zusätzlich trainieren.

und es kommt natürlich drauf an, wie die biologische wertigkeit ist.

und es wäre besser, wenn du die nährstoffe nicht zählen, sondern dich gemäss deiner natürlichen bedürfnisse ernähren würdest. da kann die eiweissmenge erheblich schwanken. von 0,5g/kg bis 3g/kg. wichtig ist, die nieren nicht zu überlasten.

und die mineralstoffe. eisen ist wichtig zum sauerstofftransport, aber es gibt auch ein paar elektrolyte, die du anders dosieren müsstest. von daher - lieber auf den körper hören, als sich nach einer tabelle zu ernähren, die vorn und hinten nicht passt, weil man sich unwohl damit fühlt.

Es gibt keinen Unterschied zwischen 0,8 und 1,6 - 2 g pro Kg Körpergewicht. Solange du nicht 6 h pro Tag in der Fitnessbude hockst und dir den letzten Gram Verstand weg pumpst, ist alles über 0,8g Protein überflüssig! Es ist ein Mythos, Aberglaube, nenne es wie du willst. Fakt ist nur, mehr ist nicht mehr, sondern oft das gegenteil.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ernährungstherapie/ Diätassistent i.A. am UKL Leipzig

nein, es ist fast doppelt mehr als gesund

Was möchtest Du wissen?