Ich esse jeden morgen 3-4 Eier und jeden Abend einen halben Kilo Magerquark seit ungefähr einem Jahr. Kann sich das negativ auf die Gesundheit auswirken?

13 Antworten

Zu viel Eiweiß belastet die Nieren. Allerdings ist in der empfohlenen Spanne für sportlich aktive Erwachsene von 1,4 bis 2,0 g Protein pro Kilo Körpergewicht keine Überbelastung der Nieren zu erwarten (bei gesunden Nieren, versteht sich).

Eine weitere Gefahr einer eiweißhaltigen Ernährung stellt die Übersäuerung des Körpers dar. Am ehesten wird man eine Übersäuerung während und nach intensiven Trainingseinheiten bemerken. Der Körper fühlt sich schlapp und ausgepowert an, wodurch die Leistungsfähigkeit reduziert wird. Eine langfristige Übersäuerung kann zu Nierensteinen, Störungen des Calciumhaushalts und zu verminderter Knochendichte führen.

Ausserdem entsteht bei der Verdauung von Eiweiß Schwefelwasserstoff - dieser kann zu mega-üblen nach faulen Eiern duftenden Blähungen führen - Kraftsportler die zu viel Eiweiß konsumieren können ein Lied davon singen, bzw. blasen.

Was isst du denn dazwischen? - Ansonsten ist das eine sehr einseitige Ernährung.

Einseitige Ernährung kann sich nicht nur, sondern wird sich auf Dauer garantiert negativ auf die Gesundheit auswirken.

Alles im grünen Bereich. Eier haben gesunde Fette und der Mythos, dass eine große Menge Eier den Cholesterinspiegel negativ beeinflusst ist nicht wahr. Magerquark ist sehr gesund. Er enthält Casein, welches deinen Körper für mehrere Stunden mit Eiweiß versorgt. Vielleicht kannst du es ändern, indem du 250g mittags und 250g abends verzehrst.

Eier und Vollkornbrot als Abendessen gut?

Sind ca. zwei Eier und ein Vollkornbrot als Abendessen geeignet oder nicht? Morgens esse ich Haferflocken mit Magerquark und einer Banane und mittags Linsen mit Brokkoli, Paprika und Nüssen.

...zur Frage

wie oft eiweiss shake an nicht trainingstag trinken?

Hallo , ich trinke am TrainingsTag 2 mal meinen eiweiss shake ( nach dem Training und vor dem schlafen ) Ausserdem esse ich fast jeden Abend magerquark ... Wie oft sollte ich an traingsfreien Tagen das shake zu mir nehmen und wann?

...zur Frage

Kann es sein, dass Magerquark erhebliche Auswirkungen auf den Stoffwechsel haben?

Mir ist aufgefallen, wenn ich abends Magerquark in Massen esse, (schonmal bis zu 1,5kg, wenn ich trainieren war), nehme ich am nächsten morgen nicht zu bzw. sogar ab. Wenn ich etwas anderes esse, z.b. Sülze mit Putenfleisch etc. (ich esse abends ausschließlich Eiweiß), tritt diese Phänomen nicht auf, d.h. ich nehme eher zu statt ab. Da ich aber möglichst mein Gewicht halten möchte und keine Muskelmasse abbauen möchte, mein Trainer mir jedoch zu Magerquark geraten hat, möchte ich wissen, was ich machen soll. Noch mehr Magerquark am Abend essen (würde ganz schön ins Geld gehen), obwohl ich damit meinen Kalorienbedarf um weiten überschreiten würde und kann es sein, dass Magerquark so extrem den Stoffwechsel ankurbelt oder ist das nur bei mir so. (Esse meinen Quark immer mit stark entöltem Kakaupulver und Süßstoff, falls es evt. am Kakau liegt =)

...zur Frage

İch will unbedingt zunehmen, aber wie?

İch möchte in einem halben Jahr um die 10-15 Kilo zunehmen. Egal wie viel ich esse, ich nehme nicht zu. Kommt mir aber bitte nicht mit Tabletten. Was ist der schnellste weg 10-15 Kilo in einem halben Jahr zu zunehmen. İch brauche das unbedingt für meinen Job.

...zur Frage

Kann man durch Eiweiß Pulver Fett werden?

...zur Frage

ich esse jeden tag 2 eier #nohomo; ist das schädlich?

Ich esse jeden Tag zum Frühstück zwei hartgekochte eier, da sie mir erstens schmecken und ich zweitens meinen Eiweißhaushalt hochhalten muss, da ich Kraftsport mache. Natürlich esse ich auch andere Lebensmittel mit viel Eiweiß (Magerquark, körniger Frischkäse, Mozzarella etc), auf das tägliche Eieressen möchte ich allerdings nicht verzichten.

Ist es schädlich, jeden Tag 2 Eier zu essen und das über einen längeren Zeitraum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?