ich esse in letzter zeit sehr viel! woran liegt das?

15 Antworten

das liegt bestimmt an der pubertät :) 

aber du musst natürlich trotzdem aufpassen, das es nicht wirklich zuviel wird. am besten machst du sowas wie ein "tagebuch" in das du nicht nur reinschreibst, wann und was du gegessen hast, sondern auch möglichst genau wieviel. falls du dann das gefühl hast, dick zu werden, weißt du immerhin genau, woran es gelegen hat

Vllt bist du gerade im Wachstum und dein Körper brauch mehr Nahrung zum wachen. Ein weiterer Grund könnte sein das du bald deine Tage bekommst, wenn du sie noch nicht hattest.
Auch wenn du sie hattest kommt es eine Woche bevor die Blutung kommt zu einen höheren Konsum an Nahrung. Damit stärkt sich der Körper vor der Menstruation.

Ja das ist ganz normal
Meine kleine Schwester ist 13 und wird in nem Monat 14
Sie isst wie ein Scheunendrescher!
Morgens latte macchiato mit Gebäck, dann zwischendrin Chips und Obst, mittags zwei Teller und nachtisch, dann wieder was dazwischen und abends dann ein Schnitzelsemmel und Müsli, shakes und saft...
Sie sagt selbst dass sie immer was essen muss zz. Aber sie nimmt nicht zu! Sie ist sehr schlank
Also keine sorge das ist der Wachstum :)

Was möchtest Du wissen?