Ich esse immer zwischendurch :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es dir danach schlecht geht müsste dich dieses Gefühl doch am meisten vom essen abhalten. Allerdings esse ich zwischendurch auch mal Kleinigkeiten. Das ist total normal, solange du nicht fünf große Mahlzeiten oder so zu dir nimmst.

Das Problem ist dass ich mich einfach gar nicht beherschen kann ( eigendlich so 800 kcal am Tag aber plus zwischendurch 1500 oder so) :(

0

Morgens, mittags und abends einfach satt essen, dann braucht man nix mehr zwischendurch.

Nein, Sonst wurde ich zunehmen. Ich kann mich nicht satt essen, ich werd nie satt :( ich habe es schon Probleme mit dem Essen.. Danke trotzdem

0
@Noemie2345678

Bist du magersüchtig? Man nimmt nicht einfach mal so zu, wenn man eine große Portion Mittagessen hat?!

0

Nicht wirklich aber ich esse halt nie bis ich satt bin

0

Zwischen-durch-Essen ist durchaus nicht unbedingt ungesund. Mach dir doch als Snack nen Salat, Obst oder Nüsse - aber halte alles in Maßen :D

Ess halt Obst und Gemüse (Banane, rohe Karotten...).

Das hat auch kcal selbst wenn es weniger hat :/

0

Wenn du voll beschäftigt bist, keine Langeweile hast, vergisst du deine "Zwischendurchleckerlis".

Was möchtest Du wissen?