Ich esse immer :o HILFE

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kenn ich, das haben viele. Wenn du davon nicht dick wirst und sport treibst ist das eigentlich kein sonderliches Problem. Probier mal Magerquark, der sättigt unheimlich und ist gesund. Mach noch ein paar Früchte, oder zur Not weil du sie ja so magst ein paar Stücken Schokolade dazu. Achte nur darauf dass du nicht zu spät Sachen isst, z.B. Nachts, sonst wirst du relativ schnell dick, da der Körper das dann als Fettreserven im Körper speichert.

MfG

Kartoffeln machen auf jeden Fall satt und sind gesund, Nudeln ähnlich. Wenn du sowas zum Mittag und Abendbrot isst, kommst du schon mal locker 2 Stunden weiter. Zum Frühstück esse ich immer dunkles Vollkornbrot, macht auch satt. Und für zwischendurch kann ich halt Obst, Gemüse oder Knäckebrot empfehlen.

Viel Glück ;)

Hier fehlt das Grundlagenwissen.

Du mußt Dich für immer trennen von dem Prinzip, das zu essen, was Dir die Eßlust eingibt.

Daß Dir Schokolade gut schmeckt ist kein Grund, normale Schoko nicht 10 Jahre vom Speiseplan zu verbannen.

Streiche auf mind. 3 Monate "konzentrierte Kohlenhydrate" aus Deiner Nahrung, also Nudeln, Reis, Pizza, Brot, Zuckerwaren. Denn diese machen die meiste Eßlust: Nach 2 Std. wieder Hunger. Bei anderer Nahrung ist das anders.

Was möchtest Du wissen?