ICh ernähre mich seit 3 Wochen nach weightWatchers und halte mich auch genau an die vorgegebenen Punkte habe aber bisher nichts abgenommen was mache ich falsch?

8 Antworten

Hallo, ich bin seit 16 Jahren bei Weight Watchers mit kurzen Unterbrechungen.12 Jahre davon war ich Goldmitglied. Goldmitglied wirst du, wenn du soviel abgenommen hast, dass dein Gewicht im BMI liegt.Als Goldmitglied mußt du nichts mehr zahlen und kannst so oft wie du willst die Treffen besuchen. Die G.-Mitgfliedschaft verlängert sich um ein Jahr, wenn du das Gewicht,dass auf der Gold-Card steht, höchstens um 2 kg nicht weiter überschreitest.  Ich kann dir W. W. nur online zu machen, nicht empfehlen. Es ist erwiesen, dass Mitglieder, die das Treffen besuchen, viel erfolgreicher abnehmen. Die Gruppe motiviert und du kannst Erfahrungen austauschen. Männer haben bei W. W. wesentlich mehr Punkte zur Verfügung als Frauen. Ganz wichtig ist es die Punkte aufzubrauchen, auch das Wochenextra ganz oder teilweise zu verbrauchen. Das mußt du ausprobieren. Du solltest am Tag mindestens 2 Liter trinken, natürlich ohne Zucker. Bewegung bzw. Sport erleichtern die Abnahme. Falls du Sport nicht magst, verstärk deine Alltagsbewegungen (z. B. Treppen steigen, nicht den Aufzug benutzen, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, weiter entfernt von deinem Arbeitsplatz zu parken und falls möglich zur Arbeit zu Fuß gehen). Es gibt soviele Möglichkeiten. Du mußt genügend Ballaststoffe zu dir nehmen, greif zu Vollkornprodukten, du kannst soviel Gemüse und Salat essen bis du satt bist. Alles aufschreiben was du zu dir nimmst, am besten immer sofort.  Bei W. W. kann man am Anfang 500 bzw. 1000 g abnehmen. Später kann es etwas langsamer gehen.Es ist besser langsam abzunehmen, dann kannst du dein Gewicht auch länger halten. Um dein erreichtes Gewicht auf Dauer zu halten, empfehle ich dir die Treffen regelmäßig zu besuchen und weiter aufschreiben. Viel Glück und viel Erfolg!

Du nimmst ja auch nur ab wenn du ein Kaloriendefizit hast. Das hast du anscheinend nicht also nimmst du auch nicht ab. Dazu kommt: schnell geht abnehmen eh nicht! Und wenn man schnell abnimmt, kann  man das Gewicht hinterher auch nicht halten (jojo-Effekt)

Vielleicht mangelt es dir an Bewegung?

Ich verstehe übrigens nicht, wieso es Leute gibt, die zum Abnehmen extra Geld ausgeben. Wenn man sich ein bisschen über Ernährung informiert, weiß man auch so, was man zum Abnehmen essen sollte und was besser nicht. Googele mal die "Ernährungspyramide" und melde dich bei Weight Watchers wieder ab.

Ich möchte wieder mit WeightWatchers ProPoints anfangen. Wie viel darf ich essen?

Hallo liebe Community!

Da ich nächstes Jahr heiraten werde möchte ich ein paar überschüssige Pfunde verlieren. Ich weiß dass ich nicht dick bin, also bitte kein Shitstorm :) Aber ich fühl mich mt weniger einfach wohler. Ich hab schon mal mit WW abgenommen, allerdings hat sich meine körperliche Ausgangssituation seit damals verändert und die Punkte, die ich damals essen durfte, passen jetzt sicher nicht mehr.

Ich bin weiblich, 24 Jahre alt, 64kg, 1,66m, beruflich hauptsächlich am Schreibtisch.

Kann mir vlt jemand ausrechnen, wie vielw ProPoits ich essen darf? Es gibt Berechnungshilfen im Internet, aber die sind alle Mist. Bei 3 versch. Berechnungen kommen Werte von 19-34 raus. Das kann nicht passen :)

...zur Frage

Weight Watchers: 1. Woche Abnahme, 2.&3. Woche nichts!

Hallo ihr lieben :) mache nun seit 3 wochen WW online und komme auch gut mit den Punkten zurecht (darf 34P. am Tag essen). In der ersten Woche habe ich gleich 1,7 Kilo abgenommen, und war Freitags sogar auf nem Geburtstag und hab da ein paar meiner Zusatzpunkte verbraucht :) Leider habe ich in der 2. Woche kein Gramm abgenommen. Mein Tag zum wiegen ist immer der Montag. Aus Neugierde habe ich mich vorhin noch schnell auf die Wage gestellt UND! wieder die selbe Zahl wie letzte Woche! :( (86,1 Kilo, bin 183cm groß und 20 jahre alt) Meine Mum hat auch mit WW abgenommen (ist aber schon gute 6 Jahre her) und meinte das set normal zwischen durch. Sie kocht fettarm, ich esse nicht viel Süßes und trinke nur Wasser. Allerdings mache ich keinen Sport (auser mal ne Stunde mit dem Hund laufen..). Ich komme jeden Tag auf meine 34 Punkte (auch mal 33). Sollte ich mir sorgen machen? :( Oder mach ich mir die Mühe umsonst?

...zur Frage

Weight Watchers pause?

Hey. Ich mache seit genau 3 Wochen Weight Wachters in eigen Regie und bin mit dem jetztigen Ergebnissen erstmal nicht sooo zufrieden. Habe in der Zeit 2.8kg abgenommen. Einige denken jetzt das ist doch super, nur ist es so, das seit einer Woche der totale Stillstand ist bzw ich in der Woche sogar 2gramm zugenommen habe die bis jetzt nicht wieder runter sind (hatte also eiglt. schon 3kg geschafft). Jetzt hatte ich die Nase so voll das ich mir für heute einen Freischein gegeben habe, doch jetzt zweifle ich daran ob das richtig war. Ich bin dann an dem Punkt gewesen an dem ich dachte, ich nehme nix mehr ab nur noch zu, umwohl ich alles richtig mache. Ich achte penibel genau auf meine Punkte, versuche auch die 5 x Obst und Gemüse am Tag zu essen, versuche ein wenig Sport zu machen (bin total der Sportmuffel) und trotzdem nehme ich sogar zu!! Ich dachte mir mit diesem Freisschein kann ich meinen Körper ''reinlegen'' und ich nehme in den nächsten Tagen wieder ein wenig ab (mache ab morgen wieder weiter mit WW). War das eine gute Idee und könnt ihr mir noch andere Tipps geben? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?