ICh ernähre mich seit 3 Wochen nach weightWatchers und halte mich auch genau an die vorgegebenen Punkte habe aber bisher nichts abgenommen was mache ich falsch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ich bin seit 16 Jahren bei Weight Watchers mit kurzen Unterbrechungen.12 Jahre davon war ich Goldmitglied. Goldmitglied wirst du, wenn du soviel abgenommen hast, dass dein Gewicht im BMI liegt.Als Goldmitglied mußt du nichts mehr zahlen und kannst so oft wie du willst die Treffen besuchen. Die G.-Mitgfliedschaft verlängert sich um ein Jahr, wenn du das Gewicht,dass auf der Gold-Card steht, höchstens um 2 kg nicht weiter überschreitest.  Ich kann dir W. W. nur online zu machen, nicht empfehlen. Es ist erwiesen, dass Mitglieder, die das Treffen besuchen, viel erfolgreicher abnehmen. Die Gruppe motiviert und du kannst Erfahrungen austauschen. Männer haben bei W. W. wesentlich mehr Punkte zur Verfügung als Frauen. Ganz wichtig ist es die Punkte aufzubrauchen, auch das Wochenextra ganz oder teilweise zu verbrauchen. Das mußt du ausprobieren. Du solltest am Tag mindestens 2 Liter trinken, natürlich ohne Zucker. Bewegung bzw. Sport erleichtern die Abnahme. Falls du Sport nicht magst, verstärk deine Alltagsbewegungen (z. B. Treppen steigen, nicht den Aufzug benutzen, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, weiter entfernt von deinem Arbeitsplatz zu parken und falls möglich zur Arbeit zu Fuß gehen). Es gibt soviele Möglichkeiten. Du mußt genügend Ballaststoffe zu dir nehmen, greif zu Vollkornprodukten, du kannst soviel Gemüse und Salat essen bis du satt bist. Alles aufschreiben was du zu dir nimmst, am besten immer sofort.  Bei W. W. kann man am Anfang 500 bzw. 1000 g abnehmen. Später kann es etwas langsamer gehen.Es ist besser langsam abzunehmen, dann kannst du dein Gewicht auch länger halten. Um dein erreichtes Gewicht auf Dauer zu halten, empfehle ich dir die Treffen regelmäßig zu besuchen und weiter aufschreiben. Viel Glück und viel Erfolg!

Du nimmst ja auch nur ab wenn du ein Kaloriendefizit hast. Das hast du anscheinend nicht also nimmst du auch nicht ab. Dazu kommt: schnell geht abnehmen eh nicht! Und wenn man schnell abnimmt, kann  man das Gewicht hinterher auch nicht halten (jojo-Effekt)

Das Unternehmen hat gar kein Interesse daran, dass du abnimmst. Dann verlieren sie dich nämlich als Kunden. Du bist ein "besserer" Kunde, wenn sie dich lebenslänglich abzocken können. :-))

Selbst, wenn du am Anfang abnehmen würdest, würdest du aufgrund des Jojo-Effektes sehr schnell wieder zunehmen. Das garantiert dem Unternehmen deine "Kundentreue".

Ernähre dich gesund und ausgewogen und treibe Sport. Dann nimmst du ab und sparst viel Geld.

Wiegst du dein Essen ab oder schätzt du die Portionsgrößen? Hälst du dich an die Empfehlung von max. 400 g Gemüse und max. 250 g Obst pro Tag?

Vielleicht mangelt es dir an Bewegung?

Ich verstehe übrigens nicht, wieso es Leute gibt, die zum Abnehmen extra Geld ausgeben. Wenn man sich ein bisschen über Ernährung informiert, weiß man auch so, was man zum Abnehmen essen sollte und was besser nicht. Googele mal die "Ernährungspyramide" und melde dich bei Weight Watchers wieder ab.

Zwei Sachen: Zum einen geht abnehmen nun mal nicht so schnell wie das viele wollen. Zum anderen ist Weight Watchers zur großen Teil nur Geldschinderei.

Was möchtest Du wissen?