Ich ernähre mich im Grunde ziemlich gut und ausgewogen, esse aber auch regelmäßig Süßigkeiten wie Schokolade und anderes Zeug.... dann passierts manchmal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Manchmal habe ich auch so Gesundheitsfanatische Phasen, wo ich mir 20 Sport und Ernährungsapps runter lade, die ich dann aber doch nicht benutze😂 Ich schließe nix weg oder so (ich hab mich bei Zucker ziemlich unter Kontrolle, da mir von zu viel Essen übers Sättigungsgefühl hinaus leicht schlecht wird)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DummerSpasti
05.04.2016, 00:22

ich schließe es ja nicht weg... es landet im mülleimer. und ich mache das nicht, weil ich mich ab und zu überfresse (das tu ich nicht) sondern deshalb, damit es einfach nicht mehr "da" ist.

0
Kommentar von user023948
05.04.2016, 00:24

Ich bin ein Mensch mit Dauerhunger😂 Ich hab wirklich alle 1,5-2 Stunden Hunger! Da ist Überfressen sehr schwer😂

1

isst  doch Obst oder Gemüse da kann man essen so viel man will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähnlich wie dein Benutzername, geschieht so ein Missglück öfters, auch bei mir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DummerSpasti
05.04.2016, 00:02

Ähnlich wie mein Benutzername? Du meinst, dass dumme Spastis häufiger mal vorkommen?

0

Nee kenn ich nicht. Schokolade macht glücklich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DummerSpasti
05.04.2016, 16:24

Schon klar, aber ist halt auch übelst ungesund. Es geht mir auch nicht nur um Schokolade, sondern auch um nicht-Süßigkeiten, die sehr viel Zucker haben.

Mir gehts dabei auch nicht um mein Gewicht, sondern vor allem um meine Zähne und meine Physiologie...

0

Was möchtest Du wissen?